Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Benutzeravatar
Intruder
Beiträge: 57
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:41
Wohnort: Linz Kleinmünchen
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von Intruder » Sa 16. Mai 2020, 23:51

lind hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 15:38

Da sie alle für denn normal Anwender teuer im Unterhalt sind.
Du sagst es!
Was du nicht willst, dass man dir tut....

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 355
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von Peter » So 17. Mai 2020, 08:37

Ja und Golf gibts auch relativ günstig.
Die alte Automatik ist hald fürn Arsch.. eine lahme Wandler Automatik die haufenweise Leistung frisst und eben lahm ist.. MIt einer Gedenksekunde beim schalten. Bei sowas brauchst wirklich viel PS. UNd dementsprechend Sprit. Ein Golf 5 mit DSG braucht da bedeutend weniger und ist moderner
Lg Peter
Bild

Kranführerprofi1972
Beiträge: 47
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Mi 8. Jul 2020, 18:52

Tja, warum nicht mal über den Deutschen Tellerrand schauen????

Ich fahre seit 2017 einen Fiat Tipo mit 95 PS Benzin als Limousine, der braucht um 6,5 l, ist bequem, gut ausgestattet und absolut zuverlässig....
Gut 26.000 km und ausser zum Service nix gewesen.
Tochter fährt Fiat Punto, die gibt es gebraucht auch recht günstig, sind absolut Problemlose Autos.
Mein Kumpel fährt einen Freemont Allrad mit 170 PS Diesel, 140.000 km jetzt, bis auf ein kaputtes Schwungrad beim Wandler nix gewesen, und das ging auf Garantie.

KIA kann ich auch empfehlen, hatte 2004 einen Carens, 65.000 km und nix gewesen bis auf 1 kaputter Sensor, der wird aber bei Premiummarken auch kaputt und 1 kaputtes Relais. Keine Lampen mussten gewechselt werden, nix, aber rein gar nix sonst kaputt.
KIA Ceed gibt es auch schon für unter 5000, tlsw. sogar mit 1 Jahr Restgarantie. Ein anderer Freund von mir fährt mittlerweile nur mehr KIA, derzeit Optima Hybrid, zur vollsten Zufriedenheit.

Antworten