11.05.2020. Fahrgäste und Busfahrer gerieten aneinander

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 862
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

11.05.2020. Fahrgäste und Busfahrer gerieten aneinander

Beitrag von 010Rg » Di 12. Mai 2020, 12:53

Steyregg.

Drei Leichtverletzte forderte eine Rangelei zwischen einem Busfahrer und zwei jugendlichen Fahrgästen am 11. Mai 2020 gegen 20:45 Uhr bei einer Haltestelle in Steyregg. Die beide Fahrgäste, ein 19-jähriger Linzer und ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, stiegen davor in Linz Urfahr in einen Linienbus ein und fuhren bis Steyregg. Als der Bus in Steyregg anhielt, spielten die beiden laute Musik über ihre Bluetoothbox ab, weshalb sie vom 40-jährigen Busfahrer aus dem Bezirk Linz-Land zurechtgewiesen wurden. Es entstand ein Wortgefecht und die beiden Burschen stiegen aus dem Bus aus. Der Buschauffeur stieg ebenfalls aus und stellte sie nochmals zur Rede. Es entstand ein Handgemenge, bei dem alle drei Beteiligte leicht verletzt wurden. Der 19-Jährige wurde ins Kepler Universitätsklinikum gebracht, so die Polizei.


von Matthias Lauber


Quelle.:

https://www.laumat.at/kurzmeldung,fahrg ... 18571.html
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 862
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: 11.05.2020. Fahrgäste und Busfahrer gerieten aneinander

Beitrag von 010Rg » Di 12. Mai 2020, 12:55

:naughty:
Leider Kein Einzelfall auch in Linz
Mit Lauter
Händi Musik in Öffis.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten