Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Klimafreundliche Fortbewegung in unserer Stadt
Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 440
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von Fred » Mi 1. Jul 2020, 12:06

Hier die Bilder der Radabstellanlage:

Lahrnhauserweg:
2020-07-01-10-57-37.jpg
2020-07-01-10-57-37.jpg (738.92 KiB) 571 mal betrachtet
Gaumberg:
2020-07-01-11-01-29.jpg
2020-07-01-11-01-29.jpg (754.06 KiB) 571 mal betrachtet
Fred

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 440
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von Fred » So 5. Jul 2020, 21:51

Ich habe mir lange die Entfernung des Radfahrstreifens in der Ramsauerstraße gewünscht. :arrow:
Diese Lösung ist aber auch ok, solange die Poller mit Vierfach-Sperrlinie akzeptiert werden.
20200705_202410.jpg
20200705_202410.jpg (243.94 KiB) 518 mal betrachtet
Fred

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 440
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von Fred » Do 23. Jul 2020, 18:37

Sensationell!
Anscheinend haben die vielen Proteste gefruchtet, diese jahrelange Forderung wurde heute erfüllt. :clap:
2020-07-23-17-05-48.jpg
2020-07-23-17-05-48.jpg (390.75 KiB) 363 mal betrachtet
Fred

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1014
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von 010Rg » Do 23. Jul 2020, 19:11

Wurde Auch Zeit
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1014
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von 010Rg » Fr 31. Jul 2020, 19:08

Graz ist Besser mit dem Radweg Netz
als Linz es ist.


..Quelle.

https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... 66,3279545
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 440
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von Fred » Fr 31. Jul 2020, 21:57

Ich war schon öfter in Graz mit dem Rad unterwegs. Im Vergleich zu Linz sind die Hauptradrouten breiter, viel besser beschildert und gut verknüpft.
Augenscheinlich wird auch viel mehr Geld in die Rad-Infrastruktur investiert. Es gibt ausgeschilderte Umleitungen bei Baustellen, und zwar dort wo man die Baustelle noch umfahren kann. Nicht so wie oft in Linz, wo vor der Baustelle ein Schild Radweg Ende, Radfahrer absitzen, steht.
In der Wickenburgerstraße wurde eine Fahrspur zu Gunsten der Radfahrer aufgegeben, kann ich mir in Linz nicht vorstellen.

Wo es eng wird kocht auch Graz nur mit Wasser, in der St. Peterer Hauptstraße zu Plüddemanngasse und zurück zum Beispiel, da fährst Du voll im ärgsten Verkehr mit. Das ist wie die Rudolfstraße in Urfahr. Autofahrer lassen Dir aber rechts so viel Platz wie möglich.

Ich muss aber sagen, ich wusste über meine zu fahrenden Routen Bescheid. Ich habe mir vorher angesehen wie ich am besten fahren muss um meine Ziele zu erreichen.

Das ist auch die Aussage des Grazer Studenten in Linz:, gewusst wie und es geht gut.
Was mir noch aufgefallen ist, in Graz gibt es einiges mehr an Radfahrern, ist das Radfahren weiblich (das ist meiner Frau aufgefallen ;) ), die Autofahrer sind großzügig, die Polizei ist mit dem Rad unterwegs, kontrolliert und straft.

und:
die Straßenbahnen fahren in der FUZO Schrittgeschwindigkeit. Wirklich Schrittgeschwindigkeit, das ist als Fußgänger so was von entspannt. :thumbup: :thumbup:

Fred

flaimo
Beiträge: 21
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:35
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von flaimo » Mo 3. Aug 2020, 14:51

Beim Parkbad hat man sich erbarmt und mal gescheite Radbügel hingestellt, statt der Felgenbrecher. Allerdings etwas zu knapp zur Hauswand hin…

Bild

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 440
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von Fred » Mo 3. Aug 2020, 17:34

Sehr gut, leider sind bei der Eishalle die meisten Radständer für den Fanshop geopfert worden.

Übrig sind die uralt Bügel, wo man gefährlich am am Radweg stehen bleiben muss. :evil:
vlcsnap-2019-06-24-22h21m01s793.jpg
vlcsnap-2019-06-24-22h21m01s793.jpg (602.32 KiB) 156 mal betrachtet
Bild von 2019, Kamera-Snap

Fred

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1014
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von 010Rg » So 9. Aug 2020, 20:40

:lol:
Fahrad Abstellanlage Linz ÖED...
Wollt was Auspropieren aber mein Fahrad KTM
Ist zu Gross ( Höhe )
Oder das Dach wurde zu Niedrig Gemessen
???
Ich weiss es nicht....


...
20200809_200413.jpg
20200809_200413.jpg (152.29 KiB) 18 mal betrachtet
..
20200809_200357.jpg
20200809_200357.jpg (200.62 KiB) 18 mal betrachtet
..
20200809_200716.jpg
20200809_200716.jpg (160.01 KiB) 18 mal betrachtet
..
20200809_200427.jpg
20200809_200427.jpg (194.28 KiB) 18 mal betrachtet
..
20200809_200650.jpg
20200809_200650.jpg (172.27 KiB) 18 mal betrachtet
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 111
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Allgemeine Verbesserungen für den Radverkehr

Beitrag von Bergbahnfreak » So 9. Aug 2020, 23:42

Du kannst doch dort ned ein Riesenrad parken! :mrgreen: :mrgreen:

Antworten