Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
Anna
Beiträge: 27
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 07:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Anna » So 17. Mai 2020, 00:33

stefanh hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 06:51
ist das wirklich nur Corona...war ja nur ca 4 Wochen Unterbrechung und jetzt verschiebt man im 2,5 Monate...
Da kommt Corona gelegen.....eine Brücke hätte doch schon längst dem Verkehr freigegeben werden sollen, dachte ich....Verzug von einem 1/2 Jahr.

darkluky
Beiträge: 58
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von darkluky » So 17. Mai 2020, 09:38

Anna hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 00:33
stefanh hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 06:51
ist das wirklich nur Corona...war ja nur ca 4 Wochen Unterbrechung und jetzt verschiebt man im 2,5 Monate...
Da kommt Corona gelegen.....eine Brücke hätte doch schon längst dem Verkehr freigegeben werden sollen, dachte ich....Verzug von einem 1/2 Jahr.
ich habe in Erinnerung, dass bei der Gesamtverkehrsfreigabe des Autoverkehrs immer von Juni die rede war.
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, gab es aber Gedanken, die Radwege schon vorher freizugeben.

Aussage von Martin Pöcheim (Asfinag-Regionalleiter für Oberösterreich) vor etwa 2 Wochen:
"Wir gehen derzeit davon aus, dass sich die Verkehrsfreigabe auf Ende September 2020 verschiebt. Der Detailzeitplan wird derzeit erarbeitet. Der Gegenverkehrsbereich auf der Linzer Seite wird voraussichtlich Ende Mai / Anfang Juni aufgelöst. Ein konkretes Datum für die Eröffnung des Radwegs auf der Westseite kann ich heute leider ebenso wenig nennen wie für eine (eventuell vorgezogene) Freigabe der westseitigen Bypassbrücke Richtung Linz."

Vielleicht wird der westseitige Bypass also doch schon vor September freigegeben. :)

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 396
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Fred » So 17. Mai 2020, 10:27

Der westseitige Radweg war am 8.Mai schon teilweise asphaltiert.
2020-05-08-10-16-26.jpg
2020-05-08-10-16-26.jpg (670.34 KiB) 1265 mal betrachtet
Fred

BenKenobi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 18:53
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von BenKenobi » Mi 20. Mai 2020, 18:50

wie auf der Baustellen-Webcam ersichtlich, ist auch der Gegenverkehrsbereich auf der Linzer Seite bereits aufgehoben :)

darkluky
Beiträge: 58
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von darkluky » Sa 23. Mai 2020, 09:38

Ich war gestern am Nachmittag wieder mal in Linz und habe mir die Baustelle der Voestbrücke angeschaut.
Die Fotos habe ich mit meinem Handy gemacht, sie haben daher teilweise keine so gute Qualität.

Inzwischen wurde der Radweg bereits ein zweites Mal asphaltiert, und auch die Geländer sind schon vorhanden. Wenn ich es richtig gesehen habe, wird eine Lärmschutzwand zwischen Fahrbahn und Radweg errichtet. :thumbup:
20200522_131117.jpg
20200522_131117.jpg (711.82 KiB) 975 mal betrachtet
Der Gegenverkehrsbereich in Linz wurde aufgehoben. Die Schilderbrücke ist auch schon montiert und der Untergrund für die Fahrbahn zur Bypassbrücke ist vorbereitet.
20200522_131445.jpg
20200522_131445.jpg (510.91 KiB) 975 mal betrachtet
Auf der ostseitigen Bypassbrücke wurde bereits mit der ersten Asphaltschicht begonnen (Gussasphalt), und in Urfahr wird der Fahrbahnrand betoniert.
20200522_131604.jpg
20200522_131604.jpg (533.46 KiB) 975 mal betrachtet
20200522_131955.jpg
20200522_131955.jpg (629.32 KiB) 975 mal betrachtet
Mit dem Rückbau des Vormontageplatzes wurde auch schon begonnen. Der Asphalt wurde bereits abgefräst, derzeit wird das Ufer der Donau neu angelegt und aufgeschüttet.
20200522_131313.jpg
20200522_131313.jpg (632.89 KiB) 975 mal betrachtet

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 396
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Fred » Mi 27. Mai 2020, 18:40

Der Radweg könnte wirklich demnächst eröffnet werden. Auf der Urfahraner Seite sind die Asphaltierungsarbeiten fast fertig, es fehlen, soweit ich das erkennen kann, nur mehr die Anschlüsse an bestehende Wege.
2020-05-27-13-52-58.jpg
2020-05-27-13-52-58.jpg (459.39 KiB) 825 mal betrachtet
Fred

stefanh
Beiträge: 8
Registriert: Di 24. Sep 2019, 06:34
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von stefanh » Do 28. Mai 2020, 15:53

Bypass RF Westautobahn wird dieser bereits im Juni eröffnet ??, auf der Webcam sieht man schon Bodenmarkierungen und die Ausfahrt Hafenstraße ist Anfang Juni gesperrt

darkluky
Beiträge: 58
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von darkluky » Fr 29. Mai 2020, 15:27

stefanh hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 15:53
Bypass RF Westautobahn wird dieser bereits im Juni eröffnet ??, auf der Webcam sieht man schon Bodenmarkierungen und die Ausfahrt Hafenstraße ist Anfang Juni gesperrt
Am 8.Juni wird die Westseitige Bypassbrücke und der Geh- und Radweg für den Verkehr freigegeben, damit verliert auch der provisorische Geh- und Radweg auf der Ostseite der Brücke seine funktion. Zumindest der erste Bypass wird somit innerhalb des ursprünglichen Zeitplans freigegeben. :)
https://www.linz.at/medienservice/2020/ ... 106265.php


Es passt jetzt zwar nicht zur Voestbrücke, betrifft aber die A7. Laut Aussage von Martin Pöchheim (Regionalleiter der Asfinag) wird im 1. Quartal 2021 mit dem neuen Halbanschluss Auhif begonne, im Winter gab es bereits Rodungen und diesen Sommer werden Vorarbeiten (z.B. Verlegung einer Gasleitung) umgesetzt.
Quelle: https://blog.asfinag.at/hinter-den-kuli ... esse-linz/

Benutzeravatar
maxedl
Beiträge: 80
Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:19
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von maxedl » Di 2. Jun 2020, 17:15

Derzeit finden Grabungsarbeiten am Kinderspielplatz des Kindergarten in der Freistädter Straße 135c statt.
Das ist über dem Hang an der Autobahnabfahrt Urnenhain hinter der Lärmschutzwand.
Die Parkplätze vor Freistädter Straße 135 bis 135c sind darum abgesperrt.
Dort liegen derzeit noch einige etwa 10m lange Rohre mit etwa 1m Durchmesser.
Laut laminierten Schildern ist hier die ARGE A7 Voest-Brücke HBM zuständig.

Benutzeravatar
GEORGzer
Beiträge: 36
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:54
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von GEORGzer » So 7. Jun 2020, 18:27

Ab 5:00 Uhr morgen Früh darf man über den ersten Bypass fahren/gehen.
https://ooe.orf.at/stories/3052128/

Das ist jetzt eine Zwischenlösung bis die alte Abfahrt Hafenstrasse abgetragen ist und die „Auffahrt“ vom Bypass auf die Autobahn gebaut wurde.

Antworten