21.09.2021. Rätsel um Attacke auf Fußgänger

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 2284
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 723 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

21.09.2021. Rätsel um Attacke auf Fußgänger

Beitrag von 010Rg » Do 23. Sep 2021, 07:38

Quellle.

..https://ooe.orf.at/stories/3122444/



LINZ


Ein Fußgänger ist Dienstagabend in der Nähe des Volksgartens in Linz von zwei Männern angegriffen und durch Tritte gegen den Kopf verletzt worden. Die Täter konnten flüchten, die Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Goethe-Kreuzung. Mehrere Passanten wurden Zeugen der brutalen Attacke. Alle gaben an, dass zwei Angreifer auf den 21-jährigen Deutschen, der in Julbach (Bezirk Rohrbach) wohnt, zuliefen und ihn sofort attackierten.

Täter flüchteten unerkannt

Einer der Männer verpasste dem 21-Jährigen einen Fußtritt gegen den Kopf. Der Deutsche stürzte zu Boden und wurde vom zweiten Täter mehrmals getreten. Noch während Augenzeugen die Polizei riefen, flüchteten die beiden Täter. Der 21-Jährige wurde von einem Notarzt versorgt und ins Kepler-Universitätsklinikum gebracht. Am Abend verließ er dann auf eigenen Wunsch das Krankenhaus.
Suche nach Hinweisen

Der Überfall gibt der Polizei Rätsel auf. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Von den Zeugen liegen unterschiedliche Aussagen vor, die Täterbeschreibungen sind äußerst vage. Die Polizei bittet weitere Zeugen um Hinweise an eine Dienststelle oder direkt an das Stadtpolizeikommando Linz unter der Telefonnummer 059133- 45 3333.

red, ooe.ORF.at
..

Antworten