12.05.2021. Schwanennest in Sicherheit Gebracht.

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1933
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

12.05.2021. Schwanennest in Sicherheit Gebracht.

Beitrag von 010Rg » Mi 12. Mai 2021, 21:03

COPY....


Quelle.:https://www.laumat.at/medienbericht,ste ... 22848.html



.Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht

    

LINZ.

In Linz-Urfahr musste am Mittwoch ein Nest brütenden Schwäne in Sicherheit gebracht werden, welches aufgrund der Regenfälle und dem steigenden Donaupegel in akuter Gefahr war.

"Durch den vielen Regen ist der Pegel der Donau stark angestiegen und erreichte das Nest der dort brütenden Schwäne. Im Beisein des Linzer Magistrats wurde das Nest gemeinsam mit der Tierrettung Freistadt ein paar Meter umgesiedelt und mit trockenem Baumaterial ausgefüllt. Nach kurzem Warten spazierte die Schwanenmutter zu ihrem Gelege und brütete weiter. Somit sind die Tiere von einem weiteren Anstieg der Donau geschützt und können in Sicherheit schlüpfen", berichtet die Tierhilfe Gusental.
.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1933
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: 12.05.2021. Schwanennest in Sicherheit Gebracht.

Beitrag von 010Rg » Mi 12. Mai 2021, 21:08

:clap:
Eine Wirklich Tolle
Aktion
Und eine Freude für alle
Tierliebhaber unserer Stadt und Umgebung.


Der Beitrag war Sogar Vormittag
bei Schau auf Linz
ein Hilferuf
Vorausgegangen.........

....https://schauauf.linz.at/meldungen/deta ... ge_0031418
.

Antworten