>> Urfahraner Markt

Was ist los in Linz
nubaflyer
Beiträge: 219
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von nubaflyer » Mo 30. Sep 2019, 09:44

Gestern Nachmittag war der Markt so voll, wie ich ihn, glaub ich, überhaupt noch nie erlebt habe. Warteschlangen vor den Fahrgeschäften und ein Durchschieben durch die Menschenmassen. Also sollte das Wetter am Samstag noch ein negativer Faktor gewesen sein, so wurde das gestern alles aufgeholt.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von 010Rg » So 6. Okt 2019, 15:59

:violin:

Okay Noch 24Std zu Früh um Bilanz zu ziehen der orf oö tat es Bereits..

Auch wenn ich die Besucherzahlen auch als Positiv Sehe.

Zitiere...........

ORF.OÖ........




Wirtschaft
450.000 Besucher beim Urfahranermarkt

Am Sonntag geht in Linz der Urfahraner Herbstmarkt zu Ende. Fast eine halbe Million Besucher seien ein touristischer wie wirtschaftlicher Faktor für Linz, so Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) in einer Medienaussendung.

„Der Spagat zwischen Tradition und Fortschritt macht den Erfolg des Urfahranermarktes aus“, so Baier. 116.000 Halbe Bier wurden getrunken, 7.000 Portionen Grillhendl und 51.000 Portionen Bratwürstel gegessen.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 219
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von nubaflyer » Mo 7. Okt 2019, 08:45

Wetterglück wollte heuer bei beiden Märkten echt nur bedingt vorhanden sein. Der Mai war völlig unterkühlt und jetzt zum Ausklang des Herbstmarktes wars auch schon wieder nur feucht und kalt. Kann also 2020 nur alles besser werden mit dem Wetter.

Die Besucherzahlen im Mai waren schon sehr bescheiden und auch die 450.000 Besucher, mit denen man diesmal schätzt, sind unter dem, was normal so gekommen wäre.

Kranführerprofi1972
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Di 24. Mär 2020, 19:27

nubaflyer hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 08:45
Wetterglück wollte heuer bei beiden Märkten echt nur bedingt vorhanden sein. Der Mai war völlig unterkühlt und jetzt zum Ausklang des Herbstmarktes wars auch schon wieder nur feucht und kalt. Kann also 2020 nur alles besser werden mit dem Wetter.

Die Besucherzahlen im Mai waren schon sehr bescheiden und auch die 450.000 Besucher, mit denen man diesmal schätzt, sind unter dem, was normal so gekommen wäre.

Wenn das Coronavirus einen Frühjahrsmarkt zulässt......
Was man so zwitschern hört, soll der Frühjahrsmarkt gewaltig auf der Kippe stehen....
Wir haben auch Karten für die Show von Steffen Henssler Ende Mai und wir stellen uns schon drauf ein, dass die Show nicht stattfindet.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von 010Rg » Di 24. Mär 2020, 20:20

Urfahraner Markt ist schon Abgesagt !!

Das Aufbauen sollte am 9.April bereits Losgehen
Was sich Zeitlich mit der Beschränkung bis
13.April.2020 nicht Ausgeht

So Wirtschaftsreferent
Bernhard Bayer.
Stadt Linz.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von 010Rg » Mi 25. Mär 2020, 13:19

010Rg hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 20:20
Urfahraner Markt ist schon Abgesagt !!

Das Aufbauen sollte am 9.April bereits Losgehen
Was sich Zeitlich mit der Beschränkung bis
13.April.2020 nicht Ausgeht

So Wirtschaftsreferent
Bernhard Bayer.
Stadt Linz.
..
20200325_121655.jpg
20200325_121655.jpg (143.55 KiB) 802 mal betrachtet
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Kranführerprofi1972
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Mi 25. Mär 2020, 18:51

Dann hoffe ich mal in dem Zeitraum ab Mitte April auf richtig gutes Wetter zum Motorradfahren....
Wenn man sonst schon keinen Zeitvertreib mehr hat....

xedos
Beiträge: 46
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:28
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von xedos » Mi 25. Mär 2020, 19:44

Am Urfahr Markt gehen mir nur die Bratwürstel ab

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 622
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von Michael » Mo 30. Mär 2020, 17:10

Nubaflyer schrieb am Do, 26. März 2020 08:22
Zum Urfahraner Markt: für die Schausteller könnte das heuer in 0er-Jahr werden, weil ob sich die Situation bis zum Herbst so entspannt, dass der Herbstmarkt stattfindet, zweifle ich an. Derzeit werden ja schon Events für den Juli oder August abgesagt. Da kommen dann schon Zweifel auf, ob der Herbstmarkt stattfinden wird.

Kranbahnfahrer schrieb am Mo, 30. März 2020 14:25

Zum Urfixthread.

Es ist besonders um den Frühjahrsmarkt schade, der Herbstmarkt geht mir persönlich weniger ab.
Blöde ist das wie erwähnt für die Standler, die Fahrgeschäfte sind größtenteils finanziert und die Raten müssen ja bedient werden. Wie aber, wenn kein Geld reinkommt, ist derzeit aber anderswo nicht anders.

Auch wenn mir der Herbstmarkt nicht sonderlich abgeht, so hoffe ich trotzdem auf eine Austragung.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 622
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal

Re: >> Urfahraner Markt

Beitrag von Michael » Mo 30. Mär 2020, 17:11

Habe mir erlaubt, die Off-Topic-Beiträge in einen entsprechend richtigen Thread zu führen: http://www.unserlinz.at/forum/viewtopic.php?f=8&t=424
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Antworten