>> Linz Airport Cargo

Der Linz Airport im Fokus
Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von Michael » Fr 27. Mär 2020, 17:39

Alexander hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 22:17
Möchte wissen wie DHL den Einstieg von TK in LNZ sieht... oder ist DHL dann am Ende doch mehr Post und Packerl und TK „Heavy“ Cargo? :-D
TK steigt ja quasi nicht in den Markt ein, die sind schon - längst - da. Nur wird die Fracht eben dann nicht mehr von OÖ zu TK-Flügen (viel Fracht geht ja eigentlich auch über die Paxflüge mit) rund um LNZ verteilt, sondern direkt ex LNZ geflogen. Echte Konkurrenz zu DHL wären Paketdienste wie UPS oder Fedex. Die sind zwar in VIE vertreten, aber solange andere Logistikunternehmen wie die Post oder große Unternehmen auf die Kooperation mit DHL setzen, werden die einen weder ausbauen bzw. die anderen noch abbauen.
Peter hat geschrieben:Das Österreichische LEJ hm, dafür ist LNZ wohl zu klein fürchte ich.
Ist es aber. LNZ ist das österreichische DHL-Drehkreuz, national wie auch international. Fracht aus Belgrad wird in Linz nach Leipzig umgeladen (es gibt keinen DHL-Flug BEG-LEJ), ebenso nimmt die B757 am Montag Fracht aus MLA bzw. SKG für Brüssel mit. Und ja, es kommt auch Fracht auf Achse aus Bratislava für die Brüssel-Maschine. Und ich kann dir eines sagen, weil ich schon mehrere DHL-Logistikzentrum besucht habe: unseres in Linz ist bspw. um einiges größer als jenes in BTS, LJU oder MLA. Ich behaupte: sollte sich die Notwendigkeit seitens DHL ergeben, könnte LNZ problemlos zwei, drei oder gar vier zusätzliche DHL-Frachtflüge umschlagen.
Alexander hat geschrieben:Ich weiß nicht wie voll und schwer die bisherigen B747 und die An124/225 bei ihrem Linz Besuch waren, aber damals hat’s wohl gereicht
So ehrlich muss man sein, zwar kann alles auch über 100 Tonnen Nutzlast bei uns problemlos landen und starten, im Langstreckenbereich sind aber Zwischenlandungen zum Nachtanken ex Linz immer notwendig. Auch die letzte B744 von National schaffte es gerade mal über den Atlantik bis Gander. Ich habe mir aber sagen lassen, im Frachtbereich sind die Ultra-Langstreckenflüge ohnehin kein so großes Thema wie im Passagierbereich. Ab Linz kann man über den Daumen also in etwa sagen, eine volle B777, B747 oder Antonov schafft ungefähr einen 6-7 Flugstundenradius.

Wie ich weiß, ist der Flughafen Linz auch für Langstreckenfrachtflüge aus dem asiatischen Raum offen und hat schon zahlreiche Gespräche geführt. Allerdings geht es ja nicht nur um den Verkehr von Flughafen A zu Flughafen B, sondern auch um das Frachtaufkommen von herstellenden Betrieb oder weiterverarbeitenden Betrieb. Das heißt, es müssen auch die Logistikwege am Boden dazu passen. Ein erheblicher Teil jener Fracht, die mit asiatischen Carriern in VIE ankommt, sind Komponenten und gehen an endfertigende Betriebe in der Slowakei oder Ungarn. Richtung Asien wäre das oben beschriebene "Luxus-Problem" mit unserer "Pisteneinschränkung" (bitte Anführungszeichen beachten!) nahezu kein Thema, da auf dem Rückweg ohnehin in der Regel ein zweiter europäischer Flughafen angeflogen wird, um dort Fracht einzusammeln.

Übrigens: die An-225 schaffte es ex Linz gerade einmal rund 750km bis nach Vatry. Bei einer Startmasse mit ungefähr 250 Tonnen Gesamtnutzlast aber auch kein Wunder...

Und übrigens: eigentlich hätte am 12.01.2019 die Antonov 225 für einen Frachttransport wieder nach Linz kommen sollen, in letzter Sekunde kam allerdings ein technisches Problem dazwischen, welches sich letztendlich aufgrund zahlreicher Probleme (ua. Exportverbot für russische Ersatzteile in die Ukraine) bis zu ihrem gestrigen ersten Checkflug dahinzog. Auch ein geplanter Frachtflug mit der Antonov An-22 vor wenigen Wochen hat sich leider wieder zerschlagen. Ich bin mir aber sicher, dass wir beide Muster wieder bzw. erstmals in LNZ sehen werden. In Sachen An-225 ist LNZ meines Wissens die einzige Option in Österreich.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

HDFflyer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 16:52
Wohnort: Marchtrenk
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von HDFflyer » Sa 28. Mär 2020, 09:55


A340600
Beiträge: 114
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von A340600 » So 29. Mär 2020, 12:54


Alexander
Beiträge: 108
Registriert: Di 17. Sep 2019, 23:00
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von Alexander » So 29. Mär 2020, 23:02

Wie sieht derzeit der DHL Flugplan aus? Kann man den irgendwo abrufen wie bei TK?

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von Michael » So 29. Mär 2020, 23:34

-2345-- QY 4026 LEJ 0435 LNZ 0550 01:15h B75F CARGO FLIGHT
1------ QY 7753 SKG 1930 LNZ 2030 02:00h B75F CARGO FLIGHT
1234--- QY 0943 BEG 1950 LNZ 2050 01:00h B73F CARGO FLIGHT
12345-- QY 4027 LNZ 2145 LEJ 2255 01:10h B75F CARGO FLIGHT
1234--- QY 5201 LNZ 2230 BRU 2355 01:25h B73F CARGO FLIGHT
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

A340600
Beiträge: 114
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von A340600 » Mo 30. Mär 2020, 14:35

Wann wird MLA geflogen oder nur ab und zu?

A340600
Beiträge: 114
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von A340600 » Mo 30. Mär 2020, 14:45

Jetzt auch auf der offiziellen Flugehafen Homepage :-D

http://www.linz-airport.com/de/unterneh ... pr-3928243

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von Michael » Mo 30. Mär 2020, 17:23

A340600 hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 14:35
Wann wird MLA geflogen oder nur ab und zu?
Eigentlich wird bzw. wurde MLA montags als MLA-LNZ geflogen, ist aber zurzeit leider nicht möglich aufgrund der strikten Quarantänebestimmungen in Malta.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

A340600
Beiträge: 114
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von A340600 » Di 31. Mär 2020, 22:47

Reger Cargoverkehr Ex Linz
A307A91C-52E9-4FBB-8C96-7D3698E5A5D1.png
A307A91C-52E9-4FBB-8C96-7D3698E5A5D1.png (790.91 KiB) 776 mal betrachtet

Online
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 350
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: >> Linz Airport Cargo

Beitrag von Peter » Di 31. Mär 2020, 23:04

Wow, AN-22 in Linz wäre cool. Und die 225 sowieso auch, die hab ich damals auch nicht gesehen.
Dafür würde ich mal wieder nach Linz fahren :D

Bin gespannt wann das eintrifft.
Ist die 225 also nun wirklich so lange nicht geflogen? heftig.
Lg Peter
Bild

Antworten