>> Airport-Projekt Budweis

Der Linz Airport im Fokus
L-1011 TriStar
Beiträge: 34
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 13:11
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: >> Luftfahrt-News International

Beitrag von L-1011 TriStar » Do 19. Sep 2019, 13:03

die Stadt Budweis will sich von ihren Anteilen am Flughafen Budweis trennen, weil sie keine Chance sehen dass der Flughafen jemals gewinnbringend sein wird.

https://www.liferadio.at/on-air/detail? ... 29c53601ad

Alexander
Beiträge: 111
Registriert: Di 17. Sep 2019, 23:00
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: >> Luftfahrt-News International

Beitrag von Alexander » Do 19. Sep 2019, 21:38

L-1011 TriStar hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 13:03
die Stadt Budweis will sich von ihren Anteilen am Flughafen Budweis trennen, weil sie keine Chance sehen dass der Flughafen jemals gewinnbringend sein wird.

https://www.liferadio.at/on-air/detail? ... 29c53601ad
Sehr gut, eine Konkurrenz weniger *IronieAus*

:mrgreen:

Hier ein weiterer Artikel: https://www.austrianaviation.net/detail ... ussteigen/

A320neo
Beiträge: 87
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: >> Luftfahrt-News International

Beitrag von A320neo » Do 19. Sep 2019, 22:29

Es kommt genauso, wie ich es immer geahnt habe.

Keine Chance für Bud, im Markt zu bestehen.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 735
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

>> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von Michael » Do 19. Sep 2019, 23:05

Wenn man an der Rebe sägt, hängen bald die Trauben nicht mehr so hoch :mrgreen:
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Alexander
Beiträge: 111
Registriert: Di 17. Sep 2019, 23:00
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: >> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von Alexander » Fr 20. Sep 2019, 06:40

Armer Herr D.P. :whistle:

HDFflyer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 16:52
Wohnort: Marchtrenk
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: >> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von HDFflyer » Fr 20. Sep 2019, 12:43

War irgentwie auch klar!
Die wollen mit Gratis Parken punkten mag ja sein aber geht sicher nicht auf dauer.
Ich wette die haben keine Airlines die Budweis anfliegen wollen. Weil nur Billigflugairlines wie Ryanair UK oder Ryanair Austria da wird sicher nix zu verdienen sein. Und wird auch nicht auf dauer funktionieren man siehts ja bei Klagenfurt und an anderen deutschen regio airports.
Zuletzt geändert von HDFflyer am Sa 28. Mär 2020, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 735
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Re: >> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von Michael » So 22. Sep 2019, 16:46

Am Rande sei erwähnt, dass der Überlassungsvertrag zur zivilen Weiternutzung des ehemaligen Militärflughafens eigentlich unser Trumpf ist, denn die Eigentümerstruktur darf bis in ferner Zukunft ausschließlich aus öffentlichen Körperschaften bestehen, sprich Staat, Regionalverwaltung und Stadt Budweis Somit darf auch kein privater (potenter) Investor am Flughafen einsteigen. Der Staat hat gar kein Interesse an Budweis, die Stadr Budweis flüchtet aus dem Projekt, bevor es zum finanziellen Blutbad kommt und ob die Regionalverwaltung nun sämtliche Kosten und Verluste allein stemmen will und kann bleibt offen.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

A320neo
Beiträge: 87
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: >> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von A320neo » Di 24. Sep 2019, 00:07

Danke übrigens für den Hinweis zum Beitrag von life radio.

In unseren 'tollen' Regionalzeitungen,
die ansonsten großartig auf alle Jubelmeldungen zum Thema Bud 'eingestiegen' sind, war nichts zu lesen,
soweit ich das mitbekommen habe.

8-)

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 735
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Re: >> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von Michael » Di 24. Sep 2019, 07:12

Nachdem unsere Regionalzeitungen aus einem bestimmten Grund zu meist nur selektive Statements aus Budweis bekommen, wundert mich leider gar nichts.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 735
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Re: >> Airport-Projekt Budweis

Beitrag von Michael » Mo 20. Jan 2020, 13:55

Ganz neue, heiße News aus Budweis: der "Head of Marketing" Didi P. hat Ende Dezember das Unternehmen verlassen...
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Antworten