>> Luftfahrt-News Österreich

Der Linz Airport im Fokus
A340600
Beiträge: 295
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von A340600 » Mi 8. Jun 2022, 17:14


A340600
Beiträge: 295
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von A340600 » Fr 10. Jun 2022, 00:21

Ab Graz ist Burgas diesen Sommer storniert.

Alexander
Beiträge: 201
Registriert: Di 17. Sep 2019, 23:00
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von Alexander » Fr 10. Jun 2022, 06:25

Linz-Burgas wurde auch schon von 2x auf 1x wöchentlich gekürzt, lt. Flugplan beginnt die Kette erst mit 23. Juli und Ende mit 27. August. Würde mich nicht verwundern, wenn die Flüge auch storniert werden. Ich hätte keine große Lust auf Urlaub am Schwarzen Meer, wenn ich weiß, was in der Ukraine so abgeht.

nubaflyer
Beiträge: 834
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von nubaflyer » Fr 10. Jun 2022, 08:34

Solche Meldungen in Österreich kennt man auch schon lange nicht mehr:

https://www.aerotelegraph.com/kerosinma ... 9x71hXnCPs

Ist der Zwischenfall in der OMV doch ein halbwegs großer gewesen.

A340600
Beiträge: 295
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:28
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von A340600 » Mo 20. Jun 2022, 14:39


Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 1170 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von Michael » Mo 20. Jun 2022, 15:18

Bekannte von mir waren betroffen (Flug nach Lamezia Terme), Informationspolitik seitens Eurowings und Flughafen Salzburg unter jeder Kritik...
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 679
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 897 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von Peter » Di 21. Jun 2022, 06:08

Wir sind am Sonntag von den Azoren heim geflogen... waren Online eingecheckt, wollten dort nur das Gepäck aufgeben.. Und irgendwas hat da auch nicht funktioniert. Hat ewig gedauert, irgendwas hat die Check-in Dame dann zu einer Kollegin mit Austria gesagt.. Aber zu uns gar nichts. währenddessen wurde am Counter neben uns 3 paare abgefertigt.
Unser Flieger, Lufthansa, war dann auch über eine halbe Stunde verspätet, laut Crew wegen Check-in Problemen.. Also waren wir wohl nicht die einzigen. Der Flug nach Salzburg war dann auch nochmal verspätet. Dort angekommen funktionierte aber dann zumindest die Gepäckausgabe schnell.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
vwm69
Beiträge: 198
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:34
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von vwm69 » Di 21. Jun 2022, 09:10

Michael hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 15:18
Bekannte von mir waren betroffen (Flug nach Lamezia Terme), Informationspolitik seitens Eurowings und Flughafen Salzburg unter jeder Kritik...
meine Tochter war auch betroffen, Rückflug von Lamezia Terme. Am Flughafen vor Ort absolutes Chaos. Keinerlei Service von Seiten Eurowings oder dem Veranstalter.
Haben sich dann die Rückreise selbst organisiert, mit Flug nach Mailand-Linate und dann weiter mit Taxi und Zug nach Österreich. Jetzt dürfen sie die Kosten über den Veranstalter von der Fluglinie zurückfordern, waren eh nur läppische 700€ für 2 Personen :violence-bomb:

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 1170 Mal

Re: >> Luftfahrt-News Österreich

Beitrag von Michael » Di 21. Jun 2022, 09:39

vwm69 hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 09:10
Jetzt dürfen sie die Kosten über den Veranstalter von der Fluglinie zurückfordern, waren eh nur läppische 700€ für 2 Personen :violence-bomb:
Am besten sofort über eine Anwaltskanzlei laufen lassen, sonst gibts ein Jahr erst mal nicht einmal eine Antwort.

Bin schon gespannt, wie oft es die EW-Flüge in SZG treffen wird. Die Personaldecke soll ja nicht wirklich dick sein :whistle: Ebenso interessant, warum dort immer wieder die Flüge nicht "storniert" werden, sondern kurzer Hand aus dem System genommen werden, als hätte es sie nicht gegeben :doh:
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Antworten