Motorradfahren - allgemeiner Thread

Unsere Stadtstraßen und Verkehrswege
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 414
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Peter » Fr 10. Apr 2020, 10:25

Mein Beileid Michael :shock:

Mit Kranbahnfahrer braucht man über das Motorradfahren sowieso nicht diskutieren, da er da sowieso uneinsichtig ist.
Lg Peter
Bild

Wastl
Beiträge: 146
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 17:36
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Wastl » Fr 10. Apr 2020, 11:59

@ Michael
Mein Beileid

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 150
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Bergbahnfreak » Fr 10. Apr 2020, 12:20

@Michael
Mein Beileid!

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von 010Rg » Fr 10. Apr 2020, 12:25

:o
Auch von mir
Mein Beileid
@ Michael.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Sa 11. Apr 2020, 10:55

Michael hat geschrieben:
Do 9. Apr 2020, 22:29
Da meine geliebte Mutter vor wenigen Tagen an tragischen Umständen, die durchaus auch mit den Begleitumständen der Corona-Maßnahmen im Zusammenhang stehen, zu unserer völligen Fassungslosigkeit verstorben ist, verzichte ich lieber auf einen Kommentar zu deinen Worten :(


Sorry, das tut mir Leid für dich und du hast mein Beileid.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von 010Rg » Do 18. Jun 2020, 12:30

Stelle es in den Motorrad Thead
Falls eine Disskussion Endstehen sollte
So erspare ich mir Nacher das Beiträge Verschieben....




Motorradfahrer schwer verletzt



Linz.

Schwer verletzt wurde ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Linz bei einem Verkehrsunfall am 17. Juni 2020 um 18:20 Uhr auf der Linzer Hanuschstraße. Dieser fuhr Richtung stadtauswärts. Gleichzeitig fuhr ein 37-Jähriger aus Linz auf der Paracelsusstraße Richtung Hanuschstraße und wollte bei der Kreuzung links abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 22-Jährige über den Pkw geschleudert wurde und sein Zweirad in der Windschutzscheibe des Autos steckenblieb. Er wurde ins Kepler Universitätsklinikum eingeliefert. Der 37-Jährige, der leicht verletzt wurde, besitzt keine Lenkberechtigung, so die Polizei.


von Matthias Lauber


QUELLE.:

https://www.laumat.at/kurzmeldung,motor ... 18962.html
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von 010Rg » Do 18. Jun 2020, 12:36

Die Obusse der Linie.41 und 43
( Batterie Betrieb )
Sowie der Verkehr wurden während der Unfallaufnahme über die
Unionstrasse
B.139 Ri. LEONDING
Bzw.Linz Landwiedstrasse
Umgeleitet.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 530
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Fred » Do 18. Jun 2020, 22:13

Der Unfall passierte Hanuschstraße / Reuchlinstraße. Quelle, meine Nachbarin, die kam zum Unfall etwas später dazu.

Eine gefährlich Kreuzung wo schon einige schwere Unfälle passiert sind. Immer mit Zweirädern, die übersieht man in den Spiegeln sehr leicht, da sie relativ weit weg stehen.
Auch für Radfahrer nicht ungefährlich weil sie verdeckt von den parkenden Autos fahren. Und von den Spiegeln nicht erfasst werden.

Meine Kinder hatten jedenfalls dort ein Überquerungsverbot, und müssten auf der Unionstraße bei der Ampel die Hanuschstraße queren.

Fred

Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Kranführerprofi1972 » So 21. Jun 2020, 10:01

Scheibe solche Unfälle mit Motorrädern, jeder einer zuviel.
Manche meinen aber auch, dir Straßen sind Rennstrecken... Bin auch nicht immer auf 1 km/h genau unterwegs, aber ich weiß, dass ich keine Knautschzone habe. Daher fahre ich gerade im Stadtverkehr besonders defensiv.

Die besagte Kreuzung meide ich, so gut es geht, da kracht es öfters, wohne ja ums Eck...

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von 010Rg » So 21. Jun 2020, 12:43

Währe wohl die Politik Gefragt
Hier Umbauten zu Überlegen ????
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten