Motorradfahren - allgemeiner Thread

Unsere Stadtstraßen und Verkehrswege
Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Kranführerprofi1972 » So 21. Jun 2020, 15:37

.....unter Umständen.
Kreuzungssituation in dem Bereich ist mehr als Bescheiden.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 522
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Fred » So 21. Jun 2020, 15:42

Das wird schwierig, die Hanuschstraße macht einen Bogen, ist ziemlich breit, mit Radwegen hinter parkenden Autos. Auch sind oft Kastenwagen vor der Kreuzung abgestellt.
Einzig eine Ampelanlage wäre meiner Meinung nach eine Lösung.

Fred

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von 010Rg » So 21. Jun 2020, 15:58

:clap:
Sehr Gut
Zumindest wir Hier machen uns Gedanken um
diese Kreuzung
eine Bekannte meinte
Es Geschieht erst etwas wenn mehrere Unfälle Passieren.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 522
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Fred » So 21. Jun 2020, 16:55

Die Polizei müsste es wissen, sie waren schon mindestens 2x selbst beteiligt. :o

Fred

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von 010Rg » Di 14. Jul 2020, 20:43

Motorrad prallte gegen PKW

Linz.

Ein 44-jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 14. Juli 2020 kurz vor 08:00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Unionstraße in Linz stadtauswärts. Zeitgleich fuhr ein 44-jähriger Linzer von einem Firmenareal in der Unionstraße Richtung Hauptfahrbahn. Als der Linzer auf die Unionstraße einfuhr, stieß der Motorradfahrer gegen die linke vordere Fahrzeugseite stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen in das UKH Linz eingeliefert, teilt die Polizei mit.


von Matthias Lauber



Quelle.:

https://www.laumat.at/kurzmeldung,motor ... 19305.html
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Motorradfahren - allgemeiner Thread

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Do 16. Jul 2020, 15:58

Tja, dem wurde eiskalt der Vorrang genommen.
Es sei mal dahingestellt, ob der Motorradfahrer zu schnell war oder nicht, und daher nicht richtig und rechtzeitig Reagieren konnte.

Antworten