E.Scooter

Unsere Stadtstraßen und Verkehrswege
Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Fred » Mo 17. Feb 2020, 20:14

Vizebürgermeister Markus Hein will den Verhaltenskodex für E-Scooter-Verleiher nachschärfen.
Das Regelwerk wird um den Punkt „Klima- und Umweltverträglichkeit“ ergänzt.

Dahinter verbergen sich Vorgaben rund um die Wartung, Ausstattung und Sicherheit der E-Scooter. Geplant ist, die verpflichtende Verwendung eines nachhaltigen Akkutauschsystems sowie die Nutzung von Ökostrom für die Akkuladungen einzuführen.
Berichten die OÖN:
https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... 66,3227858

Alles was recht ist, kann der Vizebürgermeister vorschreiben wie ich die Akkus auflade? :o
Was ist ein nachhaltiges Akkutauschsystem?

Fred

Benutzeravatar
Intruder
Beiträge: 62
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:41
Wohnort: Linz Kleinmünchen
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Intruder » Di 18. Feb 2020, 06:00

Ab dem Moment, wo ein Akkutausch am Scooter selbst durchgeführt wird ist es eh schon nachhaltig. Es macht doch einen riesigen Unterschied ob diese zum Laden eingesammelt werden oder der Akku gleich vor Ort getauscht wird; bleibt aber immer noch die Verteilung auf die entsprechenden Standorte. :think:

ÖKOSTROM.. ob da der Stromvertrag reicht?
Oder muss sich jetzt jeder Betreiber einen "zertifizierten Atom- und Kohlestromfilter" anschaffen um seinen Ladestrom zu reinigen?
:lol:
Was du nicht willst, dass man dir tut....

bimfan91
Beiträge: 103
Registriert: So 22. Sep 2019, 21:59
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von bimfan91 » So 5. Apr 2020, 20:29

Täuscht mich das oder gibt es jetzt gar keine Scooter mehr? Oder ist das nur wegen Corona momentan eingestellt?

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 408
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Peter » Mo 6. Apr 2020, 06:24

Also es gab die Meldung von einigen dass sie sich wegen Corona zurück ziehen.
Lg Peter
Bild

Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Di 7. Apr 2020, 13:00

Gut so. Weniger Sperrmüll am Straßenrand.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Fred » Di 7. Apr 2020, 13:21

Mich hat bisher keiner gestört.
In Zeiten wie diesen, meiner Meinung nach, ein geeignetes Verkehrsmittel für manche Wege.

Fred

Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Di 7. Apr 2020, 15:20

Mag so sein, stehen aber wie Sperrmüll an jedem Eck herum, tls. auch vor Parkplatzeinfahrten... Einmal stand einer bei uns auf einem von 2! Hausparkplätzen. Den hab ich kurzerhand ins Gemüse befördert....

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 408
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Peter » Mi 8. Apr 2020, 07:02

Kranführerprofi1972 hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 15:20
Mag so sein, stehen aber wie Sperrmüll an jedem Eck herum, tls. auch vor Parkplatzeinfahrten... Einmal stand einer bei uns auf einem von 2! Hausparkplätzen. Den hab ich kurzerhand ins Gemüse befördert....
Du hättest ihn natürlich auch zur Hauswand stellen können.

Du beschwerst dich dass das Zeug rumsteht wie Sperrmüll und du schmeißt ihn selbst weg wie Müll :naughty:
Lg Peter
Bild

Kranführerprofi1972
Beiträge: 54
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 15:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Kranführerprofi1972 » Do 9. Apr 2020, 21:36

An der Hauswand hat sowas ebensowenig verloren, wie ein Fahrrad.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 408
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: E.Scooter

Beitrag von Peter » Fr 10. Apr 2020, 10:30

Zur.. nicht anlehnen
Kranführerprofi1972 hat geschrieben:
Do 9. Apr 2020, 21:36
An der Hauswand hat sowas ebensowenig verloren, wie ein Fahrrad.
Und im Gemüse hat der ebenso wenig verloren.
Lg Peter
Bild

Antworten