Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Unsere Stadtstraßen und Verkehrswege
Antworten
Insider77
Beiträge: 186
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:59
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von Insider77 » Mo 21. Okt 2019, 09:52

+++ Stauzone Hauptstraße: Keine Einigung bei Entlastungsvariante +++

Über eine Verkehrslösung wird weiter gestritten. Betriebe befürchten Parkplatzverlust und weniger Einnahmen, während Bewohner eine Beruhigung wünschen.

https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... 66,3177751

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 1225
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 1057 Mal
Danksagung erhalten: 1265 Mal

Re: Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von Fred » Mo 21. Okt 2019, 10:41

Vor ein paar Tagen ist die Meldung:
Die Wirtschaftskammer schwenkt um und fordert österreichweit mehr Begegnungszonen
https://www.wienerzeitung.at/nachrichte ... obern.html

durch die Medien gegangen. :mrgreen:
Sozusagen eine Bestätigung der Ideen der grünen Wiener Stadträtin Vassilakou.

Ich sehe eine Begegnungzone als zu wenig an, um in der Hauptstraße eine wirkliche Belebung zu erreichen. Eine Fußgängerzone würde weit mehr bieten.

Fred

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 528
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 1682 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von Bergbahnfreak » Do 24. Okt 2019, 12:55

Sofern die Linienbusse durch die Fuzo dann fahren dürfen, ja!

flaimo
Beiträge: 34
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:35
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von flaimo » Do 24. Okt 2019, 20:11

Ist die Herrenstraße nicht auch eine Begegnungszone? Für meinen Geschmack sind da schon wieder viel zu viele Autos, speziell seitdem das Hotel aufgemacht hat. Glaub nicht dass das in Urfahr dann recht viel helfen würde.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 3070
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 1191 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

Re: Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von 010Rg » Di 29. Okt 2019, 15:04

Der Monate lange Baustopp
Glaube ? Durchbindung Reindlstrasse ?
In Urfahr
Soll nun Beendet sein Laut Heutiger Kronenzeitung
Die Anrainerin giebt auf
Und Hat ihre Beschwerde
Zurück gezogen..

Weiterbau vermute Frühjahr.2020.
..

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 3070
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 1191 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

Re: Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von 010Rg » Do 23. Jul 2020, 15:10

010Rg hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 15:04
Der Monate lange Baustopp
Glaube ? Durchbindung Reindlstrasse ?
In Urfahr
Soll nun Beendet sein Laut Heutiger Kronenzeitung
Die Anrainerin giebt auf
Und Hat ihre Beschwerde
Zurück gezogen..

Weiterbau vermute Frühjahr.2020.
Reindlstrasse Fertig
Für den Verkehr
Bereits Freigegeben.

...
20200723_120444.jpg
20200723_120444.jpg (210.77 KiB) 4441 mal betrachtet
..

Insider77
Beiträge: 186
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:59
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Verkehrslösung Hauptstraße Urfahr

Beitrag von Insider77 » Mo 2. Okt 2023, 15:03

Bringt die Eröffnung der Westbrücke die Lösung für das Verkehrschaos in Urfahr?

Nachdem die Westbücke für den Verkehr freigegeben wird, könnte die Umgestaltung der Rudolfkreuzung angegangen werden.
Die Ferihumerstraße soll bidirektional befahrbar werden. Müssen die Straßenbahngleise in der Straße verlegt werden (rechte und linke Spur getrennt, je Autospur)?

Bericht OÖ Nachrichten: https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... 66,3881832

Mitteilung Stadt Linz: https://www.linz.at/medienservice/2023/ ... 122104.php

Antworten