Unternehmen WESTBAHN .

Alles zum Thema Bus, Bim & Bahn
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von 010Rg » Mi 18. Sep 2019, 19:32

Aja bei den Öffis an die Öbb beim Thead Anlegen Gestern Gedacht und an die
Konkurenz Westbahn habe Vergessen. :mrgreen:
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von 010Rg » Do 12. Dez 2019, 17:53

60min.....statt..30min

Ab 15.12.2019.....



https://westbahn.at/vorschau-fahrplan-2 ... 5-12-2019/
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von 010Rg » Sa 14. Dez 2019, 11:51

Ohh :hand:
Diese Woche am Linzer Hauotbahnhof
ein eigener Ticketschalter für die Westbahn Eröffnet.

.
2019-12-14 11.48.27.jpg
2019-12-14 11.48.27.jpg (306.19 KiB) 795 mal betrachtet

..

( Nahe Mc.Donalds Filiale.hbf.)
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
maxedl
Beiträge: 62
Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:19
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von maxedl » Sa 14. Dez 2019, 17:08

Und die Raiffeisen Automatenfiliale ist damit Geschichte.
War für mich recht praktisch, aber es gibt ja noch woanders Bankomaten am Hauptbahnhof.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von 010Rg » Sa 14. Dez 2019, 20:07

maxedl hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 17:08
Und die Raiffeisen Automatenfiliale ist damit Geschichte.
War für mich recht praktisch, aber es gibt ja noch woanders Bankomaten am Hauptbahnhof.
Ne gkaube die geht Rechts in Verkleinerter Form weiter
Nicht am Foto drauf
Weil gerade Leute im weg waren
Und nicht ins bild gebracht wollten...
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 175
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von nubaflyer » Fr 7. Feb 2020, 05:37

Schauen ganz schick aus im DB-Design, die alten Westbahn-Garnituren:


bimfan91
Beiträge: 64
Registriert: So 22. Sep 2019, 21:59
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von bimfan91 » Fr 14. Feb 2020, 02:05

nubaflyer hat geschrieben:
Fr 7. Feb 2020, 05:37
Schauen ganz schick aus im DB-Design, die alten Westbahn-Garnituren:



Gestern(13.02.20) fuhr eine Garnitur zu Testzwecken durch Linz:
Westbahn Neu Cr.jpg
Westbahn Neu Cr.jpg (427.86 KiB) 444 mal betrachtet
Lg

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 275
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von Peter » Fr 14. Feb 2020, 06:20

Wobei mit die Front aus dieser Perspektive etwas ungeschickt pummelig aussieht., das hat man bei der Westbahn wohl durch den schwarzen Streifen der vom Seitenfenster weg ging weg gebracht.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
lind
Beiträge: 40
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 20:15
Wohnort: Linz/Donau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von lind » Sa 22. Feb 2020, 17:46

Der Zug der WESTbahn ist Übervoll.
Das einzige was sie Könnern schon vor der Fahrt rum nerven wegen Fahrkarten.
Das nächste mal wieder #öbb

Auch fahren sie jetzt nur noch alle 60 Minuten
Liebe Grüße Robert

Bitte habt Verständnis für meinen teilweise schlechte schriftliches Deutsch.
Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) ist ein Problem für mich selbst.
Deswegen bitte nehmen wir alle aufeinander Rücksicht o. k.

Wastl
Beiträge: 88
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 17:36
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Unternehmen WESTBAHN .

Beitrag von Wastl » Sa 22. Feb 2020, 18:39

Was ist den konkret an der Westbahn zu meckern ?
In wie fern meinst du herum nerven wegen der Fahrkarte vor der Fahrt ?

Antworten