LILO Linzer Lokalbahn

Alles zum Thema Bus, Bim & Bahn
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von 010Rg » Di 17. Sep 2019, 23:01

. . Noch Keine Themen.....
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von 010Rg » Mi 25. Sep 2019, 19:03

:tools-hammerdrill: :tools-hammerdrill:

Bauarbeiten zum Ausbau der Westbahn
Erfordern Wochenend
Schienenersatzverkehr bei der LILO
Zwischen Linz Hauptbahnhof und
Dörnbach Hitzing
Vom Freitag. 27.09.2019 20h18
bis
Sonntag.29.09.2019 23h30
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 286
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von Fred » Di 19. Nov 2019, 21:34

Letzten Samstag 16.11.2019

War der ÖBB Cityjet Eco zu Besuch auf der LILO.

https://www.stern-verkehr.at/cityjet-eco-lilo/


Fred

Michlalexf
Beiträge: 19
Registriert: Do 19. Sep 2019, 12:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von Michlalexf » Mi 20. Nov 2019, 11:14

Für was? Ich glaub ja das es billiger kommt das stück zwischen Eferding und Aschach mit Fahrdraht zu überspannen. Aber wie auch immer, Hauptsache strecke bleibt erhalten.

Die selbstlobenden Worte die umweltfreundlichste Bahn zu sein, mit Hybridbussen etc. möchte ich noch ergänzen. Mit 5 Dieselloks durchs Salzkammergut nach Linz und Lenzing zu 99% unter Fahrdraht! Sehr umweltfreundlich....

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 69
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von Bergbahnfreak » Do 21. Nov 2019, 01:22

Das eine Prozent macht halt die Dieselloks notwendig. ;)

Michlalexf
Beiträge: 19
Registriert: Do 19. Sep 2019, 12:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von Michlalexf » Do 21. Nov 2019, 17:09

Sicher nicht auf der ganzen Strecke!

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 69
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von Bergbahnfreak » Fr 22. Nov 2019, 00:18

Doch! Sonst müssten die ja irgendwo die Lok wechseln!

Michlalexf
Beiträge: 19
Registriert: Do 19. Sep 2019, 12:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LILO Linzer Lokalbahn

Beitrag von Michlalexf » Fr 22. Nov 2019, 12:42

Und?
Für den Verschub eine Verschublok bereitstellen.
Aber anscheinend hast du was beim Klimaschutz nicht verstanden. Wenn 500 Meter ohne Fahrdraht eine Diesellok auf 100 Km rechtfertigen.
Mit deiner Logik sollten dann auch alle im Stadthafen gebildeten Containerzüge bis zur Elektrifizierung mit 2016 bis nach Deutschland/Italien/Ungarn....etc gefahren werden, da man ja sonst Lok wechseln muß.

Immerhin hat es Stern und Hafferl zum Teil kapiert und eine LastMile Lok angeschaft.

Antworten