>> ÖBB

Alles zum Thema Bus, Bim & Bahn
derObusser45
Beiträge: 49
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:56
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von derObusser45 » Fr 10. Jul 2020, 12:30

Michael hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 07:55
derObusser45 hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 13:06
@Deixl ja genau! :-P

@Adminteam: gibts so eine Funktion überhaupt? ^^
Wenn gewünscht, gerne ;)
nachdem es für mich kommenden Montag losgeht: bitte um eine Umbenennung in "Tauruser"
vielen Dank und LG :)

nubaflyer
Beiträge: 341
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von nubaflyer » Sa 29. Aug 2020, 10:33

Gerade wieder 66€ für die Verlängerung der ÖBB Vorteilscard bezahlt, obwohl ich im letzten Jahr nicht viel gefahren bin und auch nicht weiß, wieviel ich im nächsten Jahr fahren werde. Nur der Preis ist so niedrig, dass ich da nicht mal lange zu rechnen beginne. Da darf man die ÖBB und Österreich schon mal loben, was es da für ein Angebot gibt, wenn ich das z.B. mit der Bahncard 50 in Deutschland vergleiche.

O.Ö.Freund
Beiträge: 26
Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von O.Ö.Freund » Sa 29. Aug 2020, 21:17

Guten Abend !

Nun ja, meine VC gilt noch bis Anfang November. Da werden die mir sicher auch bald was schicken. Leider ging heuer die Geburtstagsfreifahrt nicht, weil eine "Einreise" nach Österreich zu diesem Zeitpunkt nicht möglich war wegen der Grenzschließung.

Gruß
O.Ö.Freund

Benutzeravatar
Deixl
Beiträge: 56
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 19:00
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: >> ÖBB Vorteilscard

Beitrag von Deixl » So 30. Aug 2020, 10:01

Meine Vorteilscard-Geburtstagsfahrt war heuer eine Rundreise durch sechs Bundesländer in Österreich.
Über 900 km. / 16 Stunden :)

...da muss man schon ein bisschen Sitzfleisch haben und etwas Eisenbahnverrückt sein. :P

Wastl
Beiträge: 146
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 17:36
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von Wastl » So 30. Aug 2020, 21:36

Hab auch schon den zahlschein mit den 66 euro diese woche erledigt ...

derObusser45
Beiträge: 49
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:56
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von derObusser45 » Di 1. Sep 2020, 11:35

hab meine Geburtstagsfahrt 2020 auch gemacht
einmal Linz Graz Wien Linz...
dürften auch ein paar Kilometer gewesen sein ;)

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von 010Rg » Di 6. Okt 2020, 18:20

STÖRUNG..

S.4

Zwischen Linz Hbf und Ansfelden Bahnhof

Unterbrochen 18h00 bis ca.18h35

Grund ist ein Rettungseinsatz

Bitte Geduld !!
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von 010Rg » Di 6. Okt 2020, 19:44

010Rg hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 18:20
STÖRUNG..

S.4

Zwischen Linz Hbf und Ansfelden Bahnhof

Unterbrochen 18h00 bis ca.18h35

Grund ist ein Rettungseinsatz

Bitte Geduld !!
Ansfelden
19h25
Rettungseinsatz Beendet
Züge Fahren wieder.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

JOE
Beiträge: 89
Registriert: Fr 20. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von JOE » So 11. Okt 2020, 22:37

Jaja der Herbst ist da und die "Rettungseinsätze" mehren sich wieder. Grundsätzlich ist die Rettung meist überflüssig... :( :(

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von 010Rg » Di 13. Okt 2020, 07:27

Moderne Nachtzüge statt Frühflüge

Um die Mobilitätswende zu schaffen und den CO2-Ausstoß deutlich zu senken, haben die ÖBB bei den 18. Salzburger Verkehrstage ihre Pläne für attraktive neue Nachtzüge vorgestellt. Damit wollen sie bereits in zwei Jahren der Luftfahrt ernste Konkurrenz machen.

Quelle.;

ORF__SALZBURG.....

.https://salzburg.orf.at/stories/3071205/
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten