>> ÖBB

Alles zum Thema Bus, Bim & Bahn
JOE
Beiträge: 81
Registriert: Fr 20. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von JOE » Sa 30. Nov 2019, 09:44

010Rg hat geschrieben:
Mi 27. Nov 2019, 15:10
Beitrag ging mehr ins Rauchen Über...

Zum Rauchen habe ich nun ein neues Thema
Eröffnet und einige Beiträge zumindest die Letzten
Mit Rüber Genommen......

Somit Können wir uns hier wieder auf die
ÖBB Konzentrieren...


Ich hoffe es Passt für Euch.......

Lg...







Link....zum Raucherthema...:

viewtopic.php?f=18&t=243
Ich konzentriere mich täglich auf die ÖBB :lol:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 935
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von 010Rg » So 1. Dez 2019, 08:46

:o Schaden einige Euro...

.
20191201_083434.jpg
20191201_083434.jpg (266.03 KiB) 1225 mal betrachtet
Der Ganze Zug so zugerichtet

Linz
8h52
S1 nach Garsten.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

bimfan91
Beiträge: 87
Registriert: So 22. Sep 2019, 21:59
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von bimfan91 » Di 3. Dez 2019, 15:32

Neue Werbelok bei den ÖBB:

1116 200 - Demokratie in Bewegung
IMG-20191203-WA0007.jpg
IMG-20191203-WA0007.jpg (174.64 KiB) 1146 mal betrachtet
Lg

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 935
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von 010Rg » Do 12. Dez 2019, 17:55

Neuer ÖBB-Fahrplan bringt Streichungen und zusätzliche Bahnkilometer


Quelle.:
https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... Art__outer
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 387
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von Fred » Fr 17. Jan 2020, 22:12

Am Sonntag 19.01.2020 ist ÖBB-Nachtzug-Premiere nach Brüssel.

Dazu haben sich viele Europaparlamentarier angemeldet auch Andreas Matthä ist dabei.

Ich bin gespannt ob sie längerfristig so bleibt.

Artikel darüber:
https://kurier.at/wirtschaft/oebb-nacht ... /400729374

Fred

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 935
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von 010Rg » So 19. Jan 2020, 14:44

1-2-3-Ticket......
Sg.Hr.Kostelka...des wird ehh nix...
Den wer Finanziert den ÖBB dann die Verluste?
Da neue Finanzminister Gernot Blümel sicher nicht ???


Weil Hier Geschrieben wird
In der Krone 19.01.2020.......Seite.3


..
2020-01-19 14.42.57.jpg
2020-01-19 14.42.57.jpg (388.93 KiB) 853 mal betrachtet
..
2020-01-19 14.42.28.jpg
2020-01-19 14.42.28.jpg (363.39 KiB) 853 mal betrachtet
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 640
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von Michael » So 19. Jan 2020, 21:00

Fred hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 22:12
Dazu haben sich viele Europaparlamentarier angemeldet
Das erste und einzige Mal. Es geht auch das Gerücht herum, dass die Zahl der in Brüssel eingetroffenen Politiker seeeeehr überschaubar war.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 387
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von Fred » So 19. Jan 2020, 21:57

Ja, das glaub ich auch. Wien - Brüssel zur Arbeit ist eindeutig eine Flugdistanz. Aber gut das auch wieder ein Nachtzug fährt, für diejenigen die eben nicht gerne fliegen.

Der größte Nachteil bei dieser Verbindung ist das die Fahrradmitnahme in diesem Zug vorläufig entfällt.
Dabei hatte ich eine Radtour im Ruhrgebiet geplant, mit Nachtzug Anreise.

Mit dem Auto verliere ich jetzt 2 Tage und muss 2 Nächte mehr im Hotel bleiben. :evil:

Fred

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 387
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von Fred » So 19. Jan 2020, 22:03

Michael hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 21:00
Es geht auch das Gerücht herum, dass die Zahl der in Brüssel eingetroffenen Politiker seeeeehr überschaubar war.
Sie sind aber erst um 20:38 von Wien abgefahren. :mrgreen: Soviel zu den Gerüchten. :violin:

Fred

A320neo
Beiträge: 85
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:28
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: >> ÖBB

Beitrag von A320neo » So 19. Jan 2020, 23:18

Österreich - Westeuropa ist eindeutig Flugdistanz.

Nachtzug n. Brüssel=Marketingleuchtturm

Es wäre viel wichtiger, den ÖPNV auszubauen und mehr Güterverkehr auf die Bahn zu bringen.

Antworten