Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Alles zum Thema Bus, Bim & Bahn
cwirth
Beiträge: 32
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Beitrag von cwirth » Do 26. Mär 2020, 10:37

nubaflyer hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 07:56
Hat schon jemand mal Fairtiq zum Ticketerwerb verwendet und Erfahrung? Hab mal die App runtergeladen - nur aktuell ist ja nicht unbedingt der beste Zeitpunkt zum Austesten und Spazierenfahren..
ja, funktioniert für mich problemlos. Zahle nur mehr so. Der große vorteil für mich ist: ich weiß oft bei der ersten Fahrt noch nicht, ob es eine zweite Fahrt gibt an dem Tag. Mit Fairtiq löst sich das von selber, für die erste Fahrt zahle ich ein Midi, für die zweite Fahrt zahle ich dann auf ein Maxi auf (oder auch nicht - dann bleibts beim Midi).

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Beitrag von 010Rg » Sa 25. Apr 2020, 13:44

Am.2.05.2020. Sperren Alle Geschäfte auf
Und
Ab 4.05.2020 soll ( Angeblich ) ?
Der Normalfahrplan inklusive Schulbeginn
Gelten nur wie das 1 Meter Abstand Halten
Dann Funktionieren soll das weiss nichteinmal
Der Liebe Gott.

Ich Glaube am Besten einfach nur die Schutzmasken Pflicht in Öffis Einhalten.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
maxedl
Beiträge: 98
Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:19
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Beitrag von maxedl » Sa 25. Apr 2020, 23:33

Richtig einhalten kann man alle Vorgaben in den öffentlichen Verkehrsmittel nicht.

Man kennt das ja von früher.
Die nächste Straßenbahn oder auch mal der Bus sind bei verdichtetem Verkehr in Sichtweite,
aber die Menschen wollen alle in das volle Fahrzeug welches gerade in der Haltestelle steht.

Doch ich kann mich auch irren und die Menschen schaffen es auch in Bahn und Bus etwas weniger eng zusammen zu sein.

Was Probleme bereitet, sind Menschen welche Krank sind und es auch wissen.
Doch wenn man nicht anders zum Arzt kommt, muss man hoffen nicht zu viele anzustecken.

nubaflyer
Beiträge: 392
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Beitrag von nubaflyer » Sa 27. Jun 2020, 13:16

Bin gestern wieder einmal mit der Fairtiq App gefahren und habe festgestellt, dass mir für eine lange Fahrt nur 1,30 verrechnet wurde. Aus irgendwelchen Gründen verrechnet es mir ein ermäßigtes Ticket und keinen Vollpreis. Geburtsdatum ist korrekt hinterlegt sowie eine ÖBB Vorteilscard. Irgendwer einen Verdacht, woher die unberechtigte Ermäßigung kommt?

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 160
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Beitrag von Bergbahnfreak » Di 18. Aug 2020, 20:59

Seit gestern halten die Busse der Linien 12 u. 25 in der Hst. Petzoldstr. auch in ri. Karlhof, allerdings fehlen in der Hst. noch die Fahrpläne.

Benutzeravatar
maxedl
Beiträge: 98
Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:19
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Linz Linien Themen die Euch Bewegen oder Über die ihr Plaudern Möchtet.

Beitrag von maxedl » Mi 19. Aug 2020, 18:49

Ist schon mal eine Verbesserung wenn man umsteigen will ohne eine Straße überqueren zu müssen.
Schade ist nur, dass es damit vorbei ist wenn die neue "Eisenbahnbrücke" fertig ist.

Update 21.08.2020:
Erst gestern um etwas nach 17 Uhr selbst erlebt.
Der 12er Bus biegt am Parkbad in Richtung Autobahnbrücke ab.
Automatische Durchsage: "Nächste Haltestelle Petzoldstraße".
Gekonnt fährt der Bus daran vorbei obwohl zuvor ein Haltewunsch in Rot am Display zu sehen war.
Von inneren des Busses schaut es so aus als hätten Menschen in der Haltestelle auf den Bus gewartet.
Vermutlich sind diese nur zufällig aufgestanden als der Bus näher kam.
Ein Fahrgast teilt dem Busfahrer mit, dass er an der Haltestelle Petzoldstraße gerne ausgestiegen wäre.
Der Busfahrer teilt mit, dass diese Haltestelle bereits seit Jahren nicht mehr angefahren wird.
Ein anderer Fahrgast macht darauf Aufmerksam, dass diese Haltestelle seit Montag 17. August 2020
wieder von den Linien 12 und 25 in Fahrtrichtung Karlhof bedient wird.
Letztendlich ist der Bus auf der Brücke und der Busfahrer schweigt.
Der Fahrgast steigt an der Linken Brückenstraße in einen Bus 12er oder 25er zur Haltestelle Petzoldstraße um.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Linz Linien Schienenersatzverkehr und kurzfristige Behinderungen.

Beitrag von 010Rg » Di 8. Sep 2020, 22:29

Linie 12 und 25 Richtung Karlhof

Sperre der Aufahrtsrampe der A.7
Richtung Urfahr
Vom Freitag.11.09.2020 20h00 bis Montag.14.09.2020. 4h30..


Das Heisst die Busse enden und Wenden
Im Bereich PARKBAD
,
Die Haltestellen Karlhof bis Linke Brückenstrasse
Können in dieser Zeit von den Linien.12 und 25
NICHT Bedient Werden.

Infos Dazu Hängen in den Betroffenen Haltestellen
Bereits .


Richting Karlhof bitte die Linien. 1 und 2 Benutzen.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 160
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Linz Linien Schienenersatzverkehr und kurzfristige Behinderungen.

Beitrag von Bergbahnfreak » Di 8. Sep 2020, 23:12

Frag mich gerade warum die Busse nicht über die Nibelungenbrücke umgeleitet werden? Das hat ja die letzten male auch funktioniert.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Linz Linien Schienenersatzverkehr und kurzfristige Behinderungen.

Beitrag von 010Rg » Do 10. Sep 2020, 10:58

Bergbahnfreak hat geschrieben:
Di 8. Sep 2020, 23:12
Frag mich gerade warum die Busse nicht über die Nibelungenbrücke umgeleitet werden? Das hat ja die letzten male auch funktioniert.
Gute Frage

Das Wundert mich Auch.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 392
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Linz Linien Schienenersatzverkehr und kurzfristige Behinderungen.

Beitrag von nubaflyer » Do 10. Sep 2020, 13:03

Vielleicht weil sonst der Fahrplan und die Ruhepausen nicht zu halten wären? Ist ja doch ein ordentlicher Umweg und wer aus dem Karlhof kommt, hat ja die Linien 1 und 2 als nicht so schlechte Alternativen. Noch dazu betrifft es nur das Wochenende und keine Werktage und den Berufsverkehr.

Antworten