Raiffeisen Arena

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 606
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von Fred » Mi 29. Jul 2020, 21:57

Sicher wäre beim Pichlingersee leichter ein Verkehrskonzept zu erstellen.

Die Aussage dazu damals vom LASK:
Was will man, das Stadion liegt zwischen Westbahn und Autobahn, und der Flughafen ist auch nicht weit.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fred

wdkiwi
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von wdkiwi » So 25. Okt 2020, 12:44

Was soll das Lask Stadion kosten?

nubaflyer
Beiträge: 447
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » So 25. Okt 2020, 15:26

Um die 50 Mio heißt es aktuell.

nubaflyer
Beiträge: 447
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » Do 26. Nov 2020, 17:55

30 Mio kommen vom Land, 65 finanziert der LASK selber. Plus Aufpreise, Fehlkalkulationen und Teuerungen wird die Raiffeisen Arena also ein 100 Mio-Kästchen.

https://ooe.orf.at/stories/3077812/

wdkiwi
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von wdkiwi » Fr 27. Nov 2020, 17:29

Inzwischen sind wir bei 95 Mio, 30 Land 65 Lask

xedos
Beiträge: 70
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:28
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von xedos » Fr 27. Nov 2020, 18:15

wdkiwi hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 17:29
Inzwischen sind wir bei 95 Mio, 30 Land 65 Lask
Ich glaube gelesen zu haben dass es insgesamt 65 Mio. sind

Flockinho
Beiträge: 53
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 22:34
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von Flockinho » Fr 27. Nov 2020, 19:15

Ich habe gelesen, dass man von 95 Mio im Idealfall ausgeht, der Lask aber bereits eine Reserve für Gesamtkosten bis 100 Mio eingeplant hat wegen Teuerung, Verzug, usw...

wdkiwi
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von wdkiwi » Fr 27. Nov 2020, 19:46


nubaflyer
Beiträge: 447
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » Mo 14. Dez 2020, 21:08

War ja klar: laut Gugl-Anrainer gehört das Stadion woanders hin und nicht auf die Gugl:

https://tvthek.orf.at/profile/Oberoeste ... l/14815978

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 606
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Raiffeisen Arena.

Beitrag von Fred » Mo 14. Dez 2020, 21:29

Der LASK macht wieder die gleichen Fehler wie mit dem Pichlinger Stadion, sie kommunizieren nicht. Dadurch sind Gerüchten etc, Tür und Tor geöffnet.
Und die Gegner freuen sich über immer mehr Zulauf. :silent:

Wie im verlinkten Fernsehbeitrag zu sehen ist, soll der Auswärtsfanblock über den Bauernberg in das Stadion kommen. :shock: Wie genau, darüber wird geschwiegen. Bei vielen Linzern stellen sich aber genau da wieder die Grausbirnen auf. Der Bauernbergpark ist mindestens so ein Naherholungsjuwel wie der Pichlingersee. Ich versteh den LASK nicht. :pray:

Fred

Antworten