Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
nubaflyer
Beiträge: 392
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » Sa 4. Jul 2020, 12:37

JOE hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 09:06
Scho wieder - 2010 bis 2012 ist doch gerade renoviert und umgebaut worden.
Wie hatten damals die LASK-Fans ihren Protest ausgedrückt? "Wegen euch ignoranten Parteigenossen werden Millionen in den Wind geschossen". Aber Dobusch und Dolezal haben den verhunzten Umbau unbedingt durchwürgen wollen obwohl es klar war, dass das so niemand haben wollte (außer der Leichtathletik vielleicht). Koste es, was es wolle. Wurscht, waren eh nur 35 Millionen Steuergelder, die man somit vernichtet hat.

Wastl
Beiträge: 150
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 17:36
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von Wastl » Sa 4. Jul 2020, 15:36

Da gibts wohl beim LASK eine undichte Stelle die gleich alles der Zeitung zuspielt.
Ich habs genau aus diesen Grund hier nicht gepostet wie ich den Entwurf gesehen habe. Aber egal es ist sowiso schon medial in der Zeitung gewesen.
Das Stadion schaut nicht schlecht aus, nur wo ist das Parkdeck welches dort auch geplant ist ?

Benutzeravatar
maxedl
Beiträge: 98
Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:19
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von maxedl » Sa 4. Jul 2020, 22:22

Wieso nicht die Autos unter dem Stadion parken lassen?
So schwer sind die Fußballer und das Spielfeld ja nicht.
Die Tiefgarage und deren Zu- und Abfahrten müssen ja nicht unbedingt da gegraben werden
wo die Tribünen und andere schwere Bauteile aufgestellt werden.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von 010Rg » Sa 4. Jul 2020, 23:13

Parkgarage
dann noch Teurer
Villeicht ein grund ??
ich weiss es nicht.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

NemoX
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Sep 2019, 18:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von NemoX » So 5. Jul 2020, 11:57

Architektonisch wirklich sehr gelungen...

Gesendet von meinem HD1903 mit Tapatalk


nubaflyer
Beiträge: 392
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » Mi 22. Jul 2020, 15:56

Aktuell läuft die Präsentation der Raiffeisen Arena - 20.000 Zuschauer fassend in der Bundesliga. Schaut mehr als nur beeindruckend aus, was da kommen wird. Hut ab.


Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von 010Rg » Do 23. Jul 2020, 08:07

Wird nee Super Arena um Geschätzte
50 bis ( 80 ) Millionen..
Jetzt muss nur noch der Lask seine
Form 2021 wieder Finden und Beweisen.

Aja Schellm....wer jetzt Böses Denkt....
Der Linzer Bürgermeister lies sich Entschuldigen
Gestern
Zufall ? :drool:
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 392
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » Do 23. Jul 2020, 09:28

Ich hätte gestern zur Präsentation noch Dobusch und Dolezal eingeladen, damit sie mal sehen, was ein vernünftiges Projekt ist. Die Millionen, die die dort versenkt haben, scheinen noch einmal in einer anderen Relation, wenn man sich die Kalkulation für die Raiffeisen Arena ansieht. Aber waren ja nur Steuergelder, mit denen Politiker sorglos umgegangen sind. Ist ja nicht weiter schlimm.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von 010Rg » Do 23. Jul 2020, 09:57

Drum finde ich auch witzig die kommentare in den oön...

Da Sieht mann wie die Raifeissenbank mit unseren
Spareinlagen umgeht. :mrgreen:
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 392
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Lask Stadion 2020 bis 2022 Umbau Adaptierung Froschberg

Beitrag von nubaflyer » Do 23. Jul 2020, 10:02

Kapazität Liga: 20.200
Kapazität international: 18.000

Von der Größe her gerade richtig. Nicht zu groß aber auch nicht zu klein. Was gestern jedoch so gar nicht erwähnt wurde, war ein mögliches Verkehrskonzept und wie die An- und Abreise erfolgen wird. Die Europacupabende mit 15.000 Besuchern haben die Innenstadt zum Erliegen gebracht. Wie soll das dann mit 20.000 Zuschauern ablaufen? Einzig ein kurzer Kommentar flog, dass mit der Partnerschaft mit Raiffeisen die auch ihre betriebene Garagen zur Verfügung stellen. Parkt man dann am Südbahnhof und fährt mit dem Bus weiter? Kann ich mir schwer vorstellen, dass das ein Konzept ist.

Antworten