Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 69
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Bergbahnfreak » Mo 23. Sep 2019, 23:03

010Rg hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 17:47
Bergbahnfreak hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 14:17
Abgesehen davon ist die Öffi-Anbindung dort schlechter.
? ?
26 Brucknerhaus
12/25 Parkbad
27 Holzstrasse


:mrgreen:
Der Rest mit E.Scooter. . :doh:
Die Haltestellen Brucknerhaus und Parkbad sind meiner Meinung nach zu weit weg.

Ansfeldner
Beiträge: 45
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:14
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Ansfeldner » Di 24. Sep 2019, 08:19

Dennoch, was soll dort sonst gebaut werden? Große Kulturbauten sind nicht mehr geplant, Wohnungen an dieser Stelle wären eingezwängt zwischen drei stark befahrenen Straßen. Ich sehe keine vergebene Chancen, sondern sinnvoll gemeinsam genutzte Flächen, indem die Planungen für das Donaupark-Stadion mit dem XXX-Lutz Bau abgestimmt werden.

Lutz hat sich durch die Drohgebärden vermutlich noch ein, zwei Zuckerl rausverhandeln können, bzw. ein paar Auflagen abschwächen, Blau-Weiß profitiert sicherlich von den gebauten Parkflächen, vielleicht wird noch eine gut gelegene Bushaltestelle eingerichtet, Raiffeisen kann ihre Pläne am Europaplatz umsetzen - Ich sehe nur Gewinner.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 277
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Peter » Di 24. Sep 2019, 08:29

Dort besteht eigentlich nur die Chance für Büros oder eben sowas die den Lutz. Nachdem es schon viele Büroflächen in Linz gibt bleibt ja nicht viel über.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 69
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Bergbahnfreak » Di 24. Sep 2019, 11:43

Wer sagt denn dass dort überhaupt etwas gebaut werden muss?

Ansfeldner
Beiträge: 45
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:14
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Ansfeldner » Di 24. Sep 2019, 13:13

Bergbahnfreak hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 11:43
Wer sagt denn dass dort überhaupt etwas gebaut werden muss?
Es sind bereits Gebäude auf diesem Gelände, es wird also hier kein Grünland geopfert. Und die bestehenden Gebäude wegreißen, und dann das Gelände keiner neuen Nutzung zuzuführen: Das geht sich in einer wachsenden Stadt wie Linz nicht aus. Zumal ab dem Damm der Park/die Wiese sinnvollerweise natürlich sowieso bestehen bleibt.

Christa
Beiträge: 40
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Christa » Fr 27. Sep 2019, 23:26

Vor allem kauft der Großteil der Möbelhausbesucher eher Kleinklumpert, Dekozeugs, Servietten, Heimtextilien etc. und auch beim Kauf von großen Möbelstücken wird zunächst eher geschaut. Falls gekauft, dann (Wochen) später nach Hause geliefert oder wie Michael schon erwähnt hat außerhalb abgeholt. Was ich sagen will: ein Großteil der Einkäufe könnte gut mit Öffis erledigt werden. Aber über die Sinnhaftigkeit des Ganzen zu schreiben fällt mir ohnehin schwer, es gibt ohnehin zu viele Möbelhäuser (genauso wie Supermärkte).

Benutzeravatar
Intruder
Beiträge: 40
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:41
Wohnort: Linz Kleinmünchen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Intruder » Sa 28. Sep 2019, 10:46

Christa hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 23:26
..
Aber über die Sinnhaftigkeit des Ganzen zu schreiben fällt mir ohnehin schwer, es gibt ohnehin zu viele Möbelhäuser (genauso wie Supermärkte).
Da gebe ich dir doppelt Recht!

Und die Platzhirsche versuchen krampfhaft mit Unmengen von sinnlosen Prospekten in unseren Postkästen ihre Pfründe zu verteidigen.
Wahnsinn unsere Wegwerfindustrie! :angry-banghead: :sad-pacing:
Was du nicht willst, dass man dir tut....

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 69
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Bergbahnfreak » So 29. Sep 2019, 00:13

Also als ich als Gärtner bei der FAB gearbeitet habe, hab ich das schon als angenehm empfunden dass wir bei Jeder "Baustelle" ein Geschäft in der Nähe hatten wo wir uns eine Jause kaufen konnten.

ProLinz
Beiträge: 3
Registriert: Di 15. Okt 2019, 19:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von ProLinz » Mi 16. Okt 2019, 10:19

Mit dem "Gipfelgespräch" zwischen Bürgermeister, Lutz- und Raika-Boss ist die Entwicklung des Areals auf Schienen. Kurz danach besuchte eine Linzer Delegation das Stadion des FK Voždovac in Belgrad. Dieses befindet sich nämlich auf dem Dach eines Einkaufszentrums. Das neue Donaupark-Stadion des FC Blau-Weiß Linz soll nun nicht auf dem Dach des Lutz situiert werden, aber auf dem Dach dessen Möbellagers auf Höhe des Dammes. Eine Tiefgarage war dem Lutz zu weit weg. Synergien beim Parken wird es daher nicht geben. Für die Stadion-Besucher wird es die Möglichkeit geben, in der ebenfalls bald in Bau befindlichen Garage des Neubau3 der Tabakfabrik zu parken.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 571
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Neubau XXL LUTZ - Hafenstraße

Beitrag von Michael » Mi 16. Okt 2019, 10:36

ProLinz hat geschrieben:
Mi 16. Okt 2019, 10:19
Mit dem "Gipfelgespräch" zwischen Bürgermeister, Lutz- und Raika-Boss ist die Entwicklung des Areals auf Schienen. Kurz danach besuchte eine Linzer Delegation das Stadion des FK Voždovac in Belgrad. Dieses befindet sich nämlich auf dem Dach eines Einkaufszentrums. Das neue Donaupark-Stadion des FC Blau-Weiß Linz soll nun nicht auf dem Dach des Lutz situiert werden, aber auf dem Dach dessen Möbellagers auf Höhe des Dammes. Eine Tiefgarage war dem Lutz zu weit weg. Synergien beim Parken wird es daher nicht geben. Für die Stadion-Besucher wird es die Möglichkeit geben, in der ebenfalls bald in Bau befindlichen Garage des Neubau3 der Tabakfabrik zu parken.
Vielen Dank für diese Information und noch größeren Dank, lieber "ProLinz", dass du dich unserem Forum wieder angeschlossen hast :clap: :clap: :clap:
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Antworten