Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1166
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von 010Rg » Mi 10. Jun 2020, 12:05

Hab mir Erlaubt hier eine Änderung Vorzunehmen und die Disskussion zur Radweg Situation auf der Neuen Beipass Brücke
Im Thema Fahrrad Thead Anzulegen und zu Verschieben !



LINK :


viewtopic.php?f=25&t=475&start=10
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

LinzLandler
Beiträge: 47
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von LinzLandler » Mo 3. Aug 2020, 15:17

Also, wenn ich das anhand der Webcam richtig erkenne, ist mit heute der "richtige" Bypass West in Betrieb gegangen. Autos aus Urfahr kommend und nur Donau querend sind ab sofort nicht mehr auf der alten Brücke unterwegs. Es ist nicht mehr möglich von der alten Brücke Richtung Donaulände abzufahren.

Für mich ist das erst der wirkliche Meilenstein, nicht die Eröffnung dieser "Überführung" vor 1 1/2 Monaten, weil es keinerlei Entlastung der Brücke gebracht hat. So richtig erkennen wird man es, wenn der ostseitige Bypass öffnen wird. Besonders für die vielen Mühlviertler Pendler, welche alle Abends im Stau stehen. Wenn die PKW´s von der Donaulände kommend nicht mehr auf die Voestbrücke müssen, können die vielen Pendler aus der Industriezeile,.... flüssiger die Donau queren.

Benutzeravatar
Intruder
Beiträge: 62
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:41
Wohnort: Linz Kleinmünchen
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Intruder » Mo 3. Aug 2020, 19:33

Bin schon SA abends erstmalig drüber und war selbst überrascht.
Was du nicht willst, dass man dir tut....

stefanh
Beiträge: 15
Registriert: Di 24. Sep 2019, 06:34
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von stefanh » Mi 12. Aug 2020, 09:35

Die Arbeiten schreiten ja auch am ostseigen Bypass schnell voran, gibt es schon einen Eröffnungstermin?

Foxel
Beiträge: 85
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Foxel » Mi 12. Aug 2020, 11:30

Es wird immer nur von September 2020 geredet. Ein genaues Datum gibt es meines Wissens nicht.
Ihr findet mich auch bei Twitter unter https://twitter.com/Foxel_Focus.

cwirth
Beiträge: 31
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von cwirth » Mi 12. Aug 2020, 12:05

LinzLandler hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 15:17
Wenn die PKW´s von der Donaulände kommend nicht mehr auf die Voestbrücke müssen, können die vielen Pendler aus der Industriezeile,.... flüssiger die Donau queren.
Das wird aber erst in mehreren Jahren der Fall sein, nach der Sanierung der "alten" Brücke. Bis dahin sind ja "nur" die neuen Bypasse in Betrieb. Oder hat sich dieser Plan geändert?

Benutzeravatar
GEORGzer
Beiträge: 47
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:54
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von GEORGzer » Mi 12. Aug 2020, 12:43

Die Sanierung der Hauptbrücke wurde verschoben bis zumindest die neue Donaubrücke fertig ist. Also wird erstmal der Verkehr so geführt wie am Ende vorgesehen und dann kommt die nächste Baustelle.

BenKenobi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 18:53
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von BenKenobi » Mi 12. Aug 2020, 22:03

Außerdem wird die Sanierung der Hauptbrücke nur in den verkehrsschwachen Sommermonaten durchgeführt.. zumindest war dies vor einiger Zeit auf der Asfinag-Website so angekündigt, bis die Sanierung verschoben wurde..

cwirth
Beiträge: 31
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von cwirth » Do 13. Aug 2020, 09:24

BenKenobi hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 22:03
Außerdem wird die Sanierung der Hauptbrücke nur in den verkehrsschwachen Sommermonaten durchgeführt.. zumindest war dies vor einiger Zeit auf der Asfinag-Website so angekündigt, bis die Sanierung verschoben wurde..
Stimmt, danke, steht aktuell genau so auf https://www.asfinag.at/verkehrssicherhe ... -bypaesse/

Dann ist mein Wissensstand noch vor August 2019. Da wurde angekündigt, die Sanierung zu verschieben, auf einen Zeitraum "wenn alle Brücken fertig sind" (Westring und Neue Donaubrücke/Eisenbahnbrücke). https://ooe.orf.at/stories/3006952/

Benutzeravatar
GEORGzer
Beiträge: 47
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:54
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von GEORGzer » Do 13. Aug 2020, 12:12

Unten bei den Terminen steht jetzt für Phase 4 (Sanierung bestehende Voestbrücke) 01/2022 - 12/2023

Antworten