Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
Wastl
Beiträge: 125
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 17:36
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Wastl » Sa 12. Okt 2019, 10:13

Während die Asfinag für für zwei !! Brücken bereits alle Pfeiler fertig hatte und bereits die ersten Brückenteile zusammenschweißte war bei der Eisenbahnbrücke nicht einmal für eine Brücke alle Pfeiler fertig.
Und die Pfeiler sind unabhängig vondem Statik Problem.
Aber jetzt tut sich endlich auch was bei der Eisenbahnbrücke.

Benutzeravatar
maxedl
Beiträge: 84
Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:19
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von maxedl » Sa 12. Okt 2019, 17:33

Anna hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 00:13
Wieso regt sich keiner auf, dass für den Aufbau von so einem Monsterkran mehrere Tieflader mit an und abreisen müssen.
Vermutlich fehlen einfach die Anrainer welche von den Transporten gestört werden könnten.
Oder die Transporte kommen über die Autobahn und abseits davon merkt niemand etwas davon.
Womöglich kommen einige Transporte auch über das Wasser daher.
Obwohl ich hier gleich neben der Baustelle in Urfahr wohne habe ich von den Bauarbeiten noch nicht mal irgendetwas mitbekommen.
Würde ich die Baustelle nicht selber vom Bus aus sehen dann hätte ich davon nur im Forum oder in der Zeitung gelesen.
Von daher die mit Abstand bestens geplante Baustelle in Linz.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Fred » Sa 12. Okt 2019, 17:55

Heute war der Kran schon in Betrieb. :thumbup:
2019-10-12-15-51-33w.jpg
2019-10-12-15-51-33w.jpg (315.67 KiB) 1985 mal betrachtet
Aber so unter Beobachtung stehen war dem Herrn dann zuviel. Er wollte die Zuschauer wegschicken. :lol:
2019-10-12-15-47-46w.jpg
2019-10-12-15-47-46w.jpg (482.28 KiB) 1985 mal betrachtet
Fred

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 665
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Michael » Sa 12. Okt 2019, 21:21

Jetzt ist mir auch klar, weshalb heute Vormittag mehrere Schwertransporte mit Brückenbauteilen unterwegs waren. Oder fuhren diese zur Eisenbahnbrücke?
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

LinzLandler
Beiträge: 45
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von LinzLandler » Mo 14. Okt 2019, 07:36

habe auf dem Asfinag Blog soeben gelesen, dass für den zweiten Bypass die Brückenteile heuer noch eingeschwommen werden. Das überrascht mich, mit dem habe ich nicht gerechnet.

Der Baufortschritt ist wirklich enorm.
Da braucht echt keiner meckern.

In wenigen Wochen wird der Verkehr auf Linzer Seite wieder umgeschwenkt, dann fahren wieder alle auf der Richtungsfahrbahn A1 (die Asphaltierarbeiten sind m.M nach dort abgeschlossen)

Man kann dort schon den Aufbau der Lärmschutzwände sehen. Wenn ich mich recht erinnere sind die Art und Weise (mit farblichen Glaselementen) auf der ganzen A7 im Stadtgebiet geplant.
Etwas Gewöhnungsbedürftig, aber besser als alles grau in grau.

Benutzeravatar
Willi
Beiträge: 22
Registriert: So 29. Sep 2019, 14:42
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Willi » Mo 14. Okt 2019, 09:57

Hallo im Forum!

Am Sonntag, 13.10.2019 wurde das erste Teil der östlichen Bypassbrücke montiert.
Zwei Screenshots von den Vöestbrückenwebcams:
191013_01.jpg
191013_01.jpg (417.01 KiB) 1838 mal betrachtet
191013_02.jpg
191013_02.jpg (511.66 KiB) 1838 mal betrachtet
lg. Willi

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Fred » Di 15. Okt 2019, 16:35

Arbeit gemacht, der große Kran zieht ab
2019-10-15-14-15-36w.jpg
2019-10-15-14-15-36w.jpg (467.22 KiB) 1710 mal betrachtet
Fred

darkluky
Beiträge: 65
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von darkluky » Di 15. Okt 2019, 21:17

Nachträglich ein Foto vom Sonntag 13.10., das Einheben des vorletzten Brückenteils am Abend kurz nach 18 Uhr.
(Der Endquerträger wurde gestern eingehoben).

Bild

Christa
Beiträge: 40
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Christa » Do 17. Okt 2019, 19:51

Wir haben die Tieflader (danke, jetzt weiß ich endlich wie so ein Ding heißt) mit den Brückenteilen am Samstag auf der Autobahn da bei der Baustelle stehen sehen. Die Größe war doch ziemlich beeindruckend wenn man direkt daran vorbeifuhr.

Benutzeravatar
Deixl
Beiträge: 45
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 19:00
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Erweiterung Bypass Brücken _ VÖESTBRÜCKE

Beitrag von Deixl » Do 17. Okt 2019, 20:32

.
Die Fahrradbrücke in Urfahr wird auch noch abgesenkt.
.
Dateianhänge
Radbruecke_02.jpg
Radbruecke_02.jpg (295.72 KiB) 1498 mal betrachtet
Radbruecke_01.jpg
Radbruecke_01.jpg (291 KiB) 1498 mal betrachtet

Antworten