Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Der Baustellen-Guide für unsere Stadt
cwirth
Beiträge: 32
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von cwirth » Di 18. Aug 2020, 09:51

010Rg hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 08:00
Unterführung Radfahrer
Gaumberg
Und Larnhauserweg
In der Nähe.
Ist ein Umweg von 1 km oder 4 Minuten (laut Google Maps). Das wird dann wohl - zum Schrecken vieler Autofahrer - für mich doch die Westbrücke werden.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 602
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Fred » Di 18. Aug 2020, 10:24

Die denken (planen) nicht. Das Bestehende wird gezwungener Maßen neu errichtet. Ohne weitere Gedanken.

Dort wird ja der Schnellradweg Leonding Linz Bahnhof verlaufen, die Unterführung wäre eine optimale Anbindung, vom Bindermichl her.

Was bringt dir die LILO? Alle Haltestellen sind nördlich der Westbahn, also muss ich zuerst durch.

Wir fahren viel vom Schiefen Apfelbaum auf den Froschberg, da ist die Unterführung Untergaumberg ideal. Alternativ geht es bis zur Lahrnhauserstraße das ist aber schon ein großer Umweg. Aber die einzige Möglichkeit, mit Kindern oder Anhänger zu fahren.

In der Autostadt brauchst halt ein Auto, Räder auf den Fahrradträger und problemlos kommst auf den Froschberg. So ist das offensichtlich gewollt :silent:

Fred

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 602
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Fred » Di 18. Aug 2020, 10:37

cwirth hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 09:51
010Rg hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 08:00
Unterführung Radfahrer
Gaumberg
Und Larnhauserweg
In der Nähe.
Ist ein Umweg von 1 km oder 4 Minuten (laut Google Maps). Das wird dann wohl - zum Schrecken vieler Autofahrer - für mich doch die Westbrücke werden.
und 4 Ampeln...

Wenn ich alleine fahre wird es für mich auch die Westbrücke werden, da werden sich wieder Dramen hinter den Lenkrädern abspielen.

Google Earth:
U-UGaumberg.jpg
U-UGaumberg.jpg (618.25 KiB) 883 mal betrachtet
Fred

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 779
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Michael » Di 18. Aug 2020, 11:03

Ist der Verpflichtung wegen Barrierefreiheit geschuldet. Ich nehme stark an, dass auch in der Unterführung das Radfahren verboten ist.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

cwirth
Beiträge: 32
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von cwirth » Di 18. Aug 2020, 15:47

Michael hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 11:03
Ist der Verpflichtung wegen Barrierefreiheit geschuldet. Ich nehme stark an, dass auch in der Unterführung das Radfahren verboten ist.
... und auch bisher schon war. Aber bisher konnte ich mein Rad zumindest durch schieben.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 602
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Fred » Di 18. Aug 2020, 17:26

Michael hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 11:03
.... Ich nehme stark an, dass auch in der Unterführung das Radfahren verboten ist.
Genau, das ist meine Kritik. War so und bleibt so. Beim Urnenhein und der Unterführung Prager Straße ist es genau so.
Da wird neu gebaut und man baut den gleichen Schwachsinn noch einmal aber neu. Das ist einfach unverständlich.

Verbesserungen gibt es nur mit extremen medialen Druck und Protestaktionen, siehe Nibelungenbrücke. Oder schweren Unfälle.

Eigentlich gehören da alle von ihren Posten abgezogen, von der ASFINAG über das Land OÖ bis zur Stadt Linz.

Fred

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 779
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Michael » Di 18. Aug 2020, 19:47

Fred hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 17:26
Genau, das ist meine Kritik. War so und bleibt so. Beim Urnenhein und der Unterführung Prager Straße ist es genau so. Da wird neu gebaut und man baut den gleichen Schwachsinn noch einmal aber neu. Das ist einfach unverständlich.
Wie hätte man die Unterführung deiner Meinung nach errichten sollen?
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 602
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Fred » Di 18. Aug 2020, 20:17

Mit einer Auffahrt für Radfahrer Richtung Hbf. entlang des beginnenden Straßenbahntunnels. :angel:

Fred

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Bergbahnfreak » Di 18. Aug 2020, 20:37

Den elektrischen Lift benützen müssen, das ist zuviel für unseren E-Biker! :mrgreen:

Foxel
Beiträge: 96
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:52
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Linz Hbf-Westseite inkl. LILO

Beitrag von Foxel » Di 18. Aug 2020, 20:49

Letztes Wochenende war ich mit dem Railjet unterwegs und habe den Streckenausbau zwischen der Westbrücke und Untergaumberg gefilmt. Der Baufortschritt zwischen dem Gleis und der Lärmschutzmauer ist gut zu sehen.

Ihr findet mich auch bei Twitter unter https://twitter.com/Foxel_Focus.

Antworten