Feuerkogel

Der Thread fürs Wandern, Bergsteigen, Besichtigen, Erleben - Ausflugsziele und Geheimtipps in und rund um OÖ
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 365
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Feuerkogel

Beitrag von Michael » Sa 26. Okt 2019, 21:23

Dem heutigen Nebel entflohen und auf den Alberfeldkogel mit dem Europakreuz auf 1.703m gewandert

Bild
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 128
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Feuerkogel

Beitrag von Fred » So 27. Okt 2019, 18:57

Ein Standardausflug in meiner Jugend. :roll:
Bald in der Früh raus aus dem gemütlichen Bett. Meist bei starken Nebel zu Fuß auf den Bahnhof. Mit dem Zug nach Ebensee, dort bei schönstem Wetter zu Fuß zur Seilbahnstation. Dort freuten wir Kinder uns verschämt, dass Vater die zu Hause verschmähten Hauben doch mit genommen hat. Der Wind ging dort meist in gefühlter Orkanstärke. Beim Gipfelkreuz gab es dann das mitgebrachte Wurstbrot und einen Apfel. Die Bergdohlen wollten auch immer ein Stück. Beim Abstieg noch ein Blick auf das mit Nebel verhangene Alpenvorland.
Das schönste für uns Kinder war die Zugfahrt. :mrgreen:

Meine Kinder wurden schon mit dem Auto zur Seilbahn geführt, da konnten wir in der Früh schon ein paar Stunden einsparen.
Und oben gab es als Belohnung für die Wanderung zum Gipfelkreuz eine Limo in der Berghütte. :lol:

Heute waren wir unten in Ebensee und schaut hinauf.
2019-10-27-14-10-29.jpg
2019-10-27-14-10-29.jpg (332.91 KiB) 223 mal betrachtet
2019-10-27-14-32-46.jpg
2019-10-27-14-32-46.jpg (439.09 KiB) 223 mal betrachtet
Fred

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 365
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Feuerkogel

Beitrag von Michael » Mo 28. Okt 2019, 07:38

Zu meiner Schande muss ich ja gestehen, dass ich das allererste Mal am Feuerkogel war :oops: Allerdings nicht zum letzten Mal... eine Bergtour fürs nächste Jahr wurde bereits auskundschaftet 8-)
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Antworten