Coronavirus Covid-19

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 439
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Peter » Di 10. Nov 2020, 11:20

Abwarten, der Impfstoff muss erst zugelassen werden.

Ich hatte vorige Woche noch überlegt bei Biontech einzusteigen, hätte ich es nur gemacht ^^

Dass Zoom wieder abstürzt war vorherzusehen. Ebenso wird Tesla mal crashen, gibt da einige die massiv überbewertet sind.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1319
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Mi 11. Nov 2020, 17:14

Symbolbild.010Rg..
Quelle oe24
2020-11-11 17.11.02.jpg
2020-11-11 17.11.02.jpg (117.07 KiB) 238 mal betrachtet

Soll mann die Schulen Schliessen ?

Zum Schutz von Lehrer und Eltern !

Leicht Gesagt als Getan.........

Nicht Jeder Elternteil hat
Oma und Opa zum Aufpassen.

Bzw.E Lerning Zuhause..
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1319
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Mi 11. Nov 2020, 17:17

SYMBOLBILD 010Rg...
Quelle.Oe.24.

..
2020-11-11 17.15.59.jpg
2020-11-11 17.15.59.jpg (118.86 KiB) 238 mal betrachtet
Ab Heute Schliessen die Geschäfte also um 19h00

Eure Meinung !!

Haben die Sozialpartner nun Endich ereicht was sie Wollten.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1319
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Mi 11. Nov 2020, 17:27

Aufregung giebt es bei der Verordnung rund um das Pflegepersonal.
So dürfen nun auch Positiv getestete Mitarbeiter von Altersheimen und Spitälern ihrer Tätigkeit
Wieder Nachgehen , wenn keine Ansteckungsgefahr
( CT-Wert über 30 ) mehr besteht.
Quelle.OE24.at.


:think: :think:

Also ich weiss nicht..
Oder giebts Personalengpass bei Pfegepersonal.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1319
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Mi 11. Nov 2020, 18:09

OÖ..
Zu Viele Menschen immer noch in den Linzer Einkaufszentren.
Covid19

Schärfere Regeln in OÖ...Folgen !!

Quelle.:

https://ooe.orf.at/stories/3075438/
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Mario
Beiträge: 187
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Mario » Do 12. Nov 2020, 07:35

Welche neuen Einschränkungen könnten seitens Regierung in den nächsten Tagen noch erlassen werden?

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 439
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Peter » Do 12. Nov 2020, 18:11

Naja denen sind zu viele einkaufen, also gehe ich davon aus dass alles außer Supermärkte wieder geschlossen wird.
Lg Peter
Bild

nubaflyer
Beiträge: 390
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Do 12. Nov 2020, 20:33

Tag 10 der Maßnahmen heute und sie reden nur noch von einer Verschärfung. Dafür, dass uns lange gesagt wurde, es dauert um die 14 Tage bis man sieht, ob die Maßnahmen fruchten, haben sie aber bereits tagelang schon wieder ein starkes Bedürfnis, dass sie nachlegen. Ziemliche Show das alles, denn das weiter nachgebessert wird, stand doch wohl eh schon lange fest. War ja klar, dass die Kurve nicht deutlich nach unten zeigt in wenigen Tagen. Wenns so einfach wäre...

Leben wir doch damit: das Virus pfeift gerade unaufhaltsam durchs Land und ich meine, die Dunkelziffer ist, dass wir aktuell eher 1 Mio. statt 100.000 aktiver Fälle habe. Nur spüren anscheinend mittlerweile schon an die 95% der positiv Getesteten wenig bis gar nichts. Und wie stabil die Tests ablaufen, hat man ja dieser Tage am Beispiel Red Bull Salzburg wieder mal gesehen. Angespannte Situation in medizinischen Einrichtungen auf der einen Seite - weiterhin Zweifel an manchen Vorgehensweisen und dem Blindflug im Krisenmanagement auf der anderen Seite.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 563
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 560 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Fred » Do 12. Nov 2020, 22:56

nubaflyer hat geschrieben:
Do 12. Nov 2020, 20:33
...
Leben wir doch damit: das Virus pfeift gerade unaufhaltsam durchs Land und ich meine, die Dunkelziffer ist, dass wir aktuell eher 1 Mio. statt 100.000 aktiver Fälle habe. Nur spüren anscheinend mittlerweile schon an die 95% der positiv Getesteten wenig bis gar nichts. Und wie stabil die Tests ablaufen, hat man ja dieser Tage am Beispiel Red Bull Salzburg wieder mal gesehen. Angespannte Situation in medizinischen Einrichtungen auf der einen Seite - weiterhin Zweifel an manchen Vorgehensweisen und dem Blindflug im Krisenmanagement auf der anderen Seite.
Wie bringst Du die 75% Auslastung der Intensivstationen in OÖ und die extreme Belastung des dortigen Personals in Kontext, ohne in Zynismus-Verdacht zu kommen?

Fred

nubaflyer
Beiträge: 390
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Fr 13. Nov 2020, 12:44

Welcher Zynismus?

Antworten