Coronavirus Covid-19

Mario
Beiträge: 171
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Mario » Mo 14. Sep 2020, 09:21

Michael hat geschrieben:
Mo 14. Sep 2020, 09:17
nubaflyer hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 11:48
Damit ganz Österreich de facto auf gelb und die eine Woche alte Corona Ampel schon ad absurdum geführt.
Bgm Luger hat durch seine "Marktschreierei" maßgeblichen Anteil daran. :roll:
Und diese "Marktschreierei" wiederholt sich nun Woche für Woche...

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 489
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Fred » Mo 14. Sep 2020, 10:12

Die Ampelregelung auf Bezirksebene ist meiner Meinung nach viel zu kleinräumig. Das sah man ja letzte Woche, in Linz musste man Maske tragen in der Plus City nicht.
Das da Kritik aufkommt ist klar.
Ich bin für eine Bundesweite Regelung.

Fred

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1096
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Mo 14. Sep 2020, 22:33

Gelbe Bezirke in Oberösterreich:

Linz Stadt

Steyr Stadt

Wels Stadt

Eferding

Freistadt

Gmunden

Grieskirchen

Kirchdorf

Linz Land

Perg

Rohrbach

Steyr Land

Urfahr Umgebung

Vöcklabruck

Wels Land
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Mario
Beiträge: 171
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Mario » Di 15. Sep 2020, 08:24

Es war zu erwarten nachdem die Zahlen überall steigen.

Spannend ist für mich auch die Frage, ob in nächster Zeit neue Reisewarnungen (Frankreich?) kommen oder bestehende aufgehoben werden?

nubaflyer
Beiträge: 310
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Di 15. Sep 2020, 08:32

Jetzt sieht die Landkarte auch mal wirklich so aus, dass man ablesen kann, wo es ist es hot und wo not.

BTW, Hendrick Streeck gab wieder mal Wortspenden ab:

https://www.welt.de/gesundheit/article2 ... enken.html

„Wir dürfen uns bei der Bewertung der Situation nicht allein auf die reinen Infektionszahlen beschränken“, sagte er im Gespräch mit WELT AM SONNTAG. Zwar steige die Zahl der positiv getesteten Menschen in Deutschland und Europa signifikant an. „Gleichzeitig sehen wir aber kaum einen Anstieg der Todeszahlen.“

„Gesellschaftlich betrachtet sind Infektionen mit keinen Symptomen nicht zwangsweise schlimm. Je mehr Menschen sich infizieren und keine Symptome entwickeln, umso mehr sind – zumindest für einen kurzen Zeitraum – immun. Sie können zum pandemischen Geschehen nicht mehr beitragen“, so Streeck in WELT AM SONNTAG.


Finde die Ansätze ganz interessant - vermutlich auch deswegen, weil ich das genauso sehe, dass man sich nicht an den reinen Infektionen orientieren soll, denn wenn 80% der Leute so gar nix spüren, dann kann man das auch durchwegs positiv sehen, dass das Virus bei weitem nicht so gefährlich ist, wie wir im März angenommen hatten.

darkluky
Beiträge: 72
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von darkluky » Di 15. Sep 2020, 16:47

Auf den ersten Blick hat mich überrascht, dass so viele Bezirke in Oberösterreich gelb sind, vor allem da es in Rohrbach nur 3 aktive Fälle gibt, aber laut der Corona-Kommission sind die Bezirke Eferding, Gmunden, Grieskirchen, Kirchdorf an der Krems, Rohrbach, Steyr Land, Urfahr Umgebung, Wels Land aufgrund der "engen Verflochtenheit des wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Lebens mit Regionen mit mittle-rem Risiko ebenso mit mittlerem Risiko klassifiziert." :thumbup:
Das finde ich sehr sinnvoll, allerdings hätte ich damit gerechnet, dass auch mehr Bezirken um Wien herum gelb klassifiziert werden. ;)

Auf dieser Seite findet man die detailierte Einstufung durch die Corona-Kommision mit Begründung:
https://corona-ampel.gv.at/corona-kommi ... ommission/

Auf dieser Seite findet man die Bewertungskriterien und ganz am Ende die "Rohdaten" und Indikatoren:
https://corona-ampel.gv.at/corona-kommi ... kriterien/

Ich bin überrascht und finde es sehr positiv dass die Risikoeinschätzung inklusive einer ausführlichen Begründung veröffentlicht wurd. :thumbup:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1096
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Mi 16. Sep 2020, 09:47

Corona Ampel
"Das Hin- und Herschalten verunsichert die Leute"


Finde ich Auch :whistle:
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 728
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Michael » Mi 16. Sep 2020, 14:28

darkluky hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 16:47
Ich bin überrascht und finde es sehr positiv dass die Risikoeinschätzung inklusive einer ausführlichen Begründung veröffentlicht wurd. :thumbup:
Positiv auf alle Fälle, nur wird diese von zu wenigen gelesen und von noch weniger aus verstanden, Beispiele Bezirk Perg bzw. Freistadt:

Die rohe 7-Tagesinzidenz liegt über dem Signalwert für mittleres Risiko jedoch ergibt sich nach Risikoadjustierung ein Wert unter dem Signalwert. Die Situation wird zwar nach Beratung und unter Berücksichtigung relevanter Kontextindikatoren in der Kommission initial mit geringem Risiko bewertet, aufgrund ihrer engen Verflochtenheit des wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Lebens mit Regionen mit mittlerem Risiko ebenso mit mittlerem Risiko klassifiziert.

Was gleich klingt, bedeutet in Wahrheit, dass sich die Fallzahlen im Bezirk Freistadt Großteils auf einen größeren Cluster rund um eine Freikirche zurückführen lassen, welche in den letzten zwei Wochen aus Rumänien und Bulgarien heimgekehrt sind, jene Fallzahlen im Bezirk Perg aber sich nur zu 10% wirklich zurückführen lassen, somit ein Contact Tracing nahezu unmöglich ist.

Eine Visualisierung der einzelnen Bezirks-Fallzahlen würde schon Sinn machen, allerdings hätte man dieses Ampel-Konstrukt samt allen damit verbundenen Regeln von Beginn an einfacher, erklärbarer und somit auch begreifbarer machen müssen. Im Bezirk Rohrbach versteht wahrscheinlich bei 1-2 aktuellen Fällen keiner, warum der Bezirk zwar "grün" gefärbt ist, aber nun doch die selben Regeln wie in Wien gelten, wo ihnen die Fallzahlen momentan durch die Decke gehen.

Was die Aussagen von Bgm Luger bzw. dieses Gejammere rund um Plus City und Lentia City anbelangt, da hab ich meine eigene Meinung.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

nubaflyer
Beiträge: 310
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Do 17. Sep 2020, 12:16

Kurzfristig einberufene PK der Regierung um 14 Uhr. Nächste Welle an Maßnahmen wird verkündet.

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 139
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Bergbahnfreak » Do 17. Sep 2020, 13:12

Wahrscheinlich kommt der nächste Lockdown. :roll:

Antworten