Coronavirus Covid-19

nubaflyer
Beiträge: 310
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Do 10. Sep 2020, 15:47

Wenn Linz morgen schlechter als Linz-Land gestellt ist, werdens eh wieder lustige Diskussion.
Eher bin ich gespannt, was man verkünden wird, was gelb oder orange wirklich bedeuten werden bei den Maßnahmen und vor allem welche Maßnahmen nun wirklich zu erwarten sind. Von den 660 neuen Infizierten sind insgesamt knapp 500 alleine in Wien und Niederösterreich. Wird daher ja hoffentlich keine bundesweiten Maßnahmen geben.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 390
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Peter » Do 10. Sep 2020, 19:26

010Rg hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 15:35
Linz Ist Wohl Morgen wieder auf Grün Gestellt.
Vöcklabruck würd mich nicht wundern wenn Gelb. Hat sich seit gestern verdoppelt auf 46. Egal, ich bin morgen eh weg :lol:

Freistadt mit fas 1 Promille könnt ich mir auch vorstellen.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1096
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von 010Rg » Do 10. Sep 2020, 20:48

010Rg hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 15:35
Linz Ist Wohl Morgen wieder auf Grün Gestellt.
https://m.oe24.at/oesterreich/politik/c ... /445712866
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Wastl
Beiträge: 140
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 17:36
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Wastl » Do 10. Sep 2020, 23:11

Ich halte die Corna Ampel so wie es derzeit gelebt wird nicht zielführend, vorallem in Gebieten mit hohen Pendlerraten.
Wohnst z.b. direkt an der Stadtgrenze von Wien die grün ist und 10 m über die Ortstafel in Wien ist gelb.
Einmal Maskenpflicht, einmal nicht.
Das führt meiner Meinung nach für die Bevölkerung zur Unachtsamkeit, Nachlässigkeit.

Das wäre so wie diese Woche in Linz in Untergaumberg an der Stadtgrenze, einmal Leondig grün, paar Meter weiter Linz gelb war.

Wenn schon regional unterschieden wird darf so etwas nicht "mitten" im Stadt / Stadt-Umland mit dichter Besiedelung sein nur weil dort irgendwann eine politische Grenze als Ortstafel festgelegt wurde.

Ich glaube besser wäre eine österreichweite oder bundesländerweite je nach Corona Fälle Einführung der Maskenplicht in Geschäften für 3 Wochen und dann weiter beobachten ob die Fallzahlen sinken oder steigen.
Die Bevölkerung braucht was fixes, nicht wochenweise einmal so einmal so.

Ich habe derzeit den Eindruck die Maske und Abstand interessiert den Leuten immer weniger.

Ich trage ganz einfach im Geschäft weiterhin Maske auch wenn ich persönlich von deren Wirkung nicht 100% überzeugt bin, möglicherweise hats einen geringen Einfluss aber jedes Prozent mehr Schutz gegenüber den Mitmenschen bringt uns schneller in die Normalität zurück.

Wahrscheinlich bietet Abstand halten und nicht quer durchs Land reisen zu Freunden etc. den meisten Schutz. Und genau das halte ich seit März strikt ein.

golfsierra
Beiträge: 12
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 13:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von golfsierra » Fr 11. Sep 2020, 04:37

Dann hättest du das gleiche Problem eben nicht an der Stadtgrenze sondern an der Bundesländergrenze ... wenn du in Horn viele Fälle hast, würde man sich in Amstetten auch wieder aufregen ...
Das ist eben das blöde an GRENZEN ... irgendwo muss man halt eben immer einen harten Schnitt ziehen, und dort trifft es eben die Menschen mitunter härter, was das Wechseln von Regeln betrifft. Franken/Euro an der Schweizer Grenze, Geschwindigkeitsbeschränkungen an der deutschen Grenze, Kanabislegalisierung an der holländischen Grenze und so weiter ...

nubaflyer
Beiträge: 310
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Fr 11. Sep 2020, 11:48

Scharfe bundesweite Maßnahmen: Maskenpflicht im gesamten Handel und Gastro nur mehr mit fixer Platzzuweisung und keinen Steh-Bars.
Veranstaltungen outdoor mit nur mehr 3000 und indoor 1500 bei Platzzuweisung.

Damit ganz Österreich de facto auf gelb und die eine Woche alte Corona Ampel schon ad absurdum geführt.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 489
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Fred » Fr 11. Sep 2020, 12:39

nubaflyer hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 11:48
...Maskenpflicht im gesamten Handel und Gastro nur mehr mit fixer Platzzuweisung und keinen Steh-Bars.
...
Finde ich sehr gut, wenn dann noch die Abstandsregeln eingehalten würden.

Fred

Benutzeravatar
Bergbahnfreak
Beiträge: 139
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 01:22
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Bergbahnfreak » So 13. Sep 2020, 23:12

Israel verhängt dreiwöchigen Lockdown.

https://orf.at/stories/3181220/

nubaflyer
Beiträge: 310
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Mo 14. Sep 2020, 08:00

Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass wir das vor Weihnachten auch wieder haben werden. Irgendwie läuft gerade alles in die Richtung...

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 728
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Michael » Mo 14. Sep 2020, 09:17

nubaflyer hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 11:48
Damit ganz Österreich de facto auf gelb und die eine Woche alte Corona Ampel schon ad absurdum geführt.
Bgm Luger hat durch seine "Marktschreierei" maßgeblichen Anteil daran. :roll:
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Antworten