Coronavirus Covid-19

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 387
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Fred » Fr 12. Jun 2020, 16:14

Die Registrierung der Besucher im KUK ist auch nicht gerade top. :lol:
1 Person nimmt die Daten der Besuchten auf. (Dauert am längsten) 2 Personen messen Fieber und kontrollieren die Hände Desinfektion (geht ganz schnell) eine weitere gibt das Besucher-Pickerl aus.
2 in der Rezeption beobachten das Szenario. :twisted:

Das ergibt natürliche einen Stau:
IMG_20200612_135639.jpg
IMG_20200612_135639.jpg (218.1 KiB) 203 mal betrachtet
Eine 2. Person für die Datenaufnahme würde die ganze Pro­ze­dur erheblich beschleunigen.

Fred

nubaflyer
Beiträge: 240
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von nubaflyer » Sa 13. Jun 2020, 09:59

Mit etwas kritischen Augen darf man auf die Covid-Statistiken aus Oberösterreich schauen, denn die gingen in den letzten Tagen doch wieder spürbar hinauf. Während die Zahlen für Österreich weiterhin rückläufig sind, gab es in Oberösterreich einen Zuwachs um 50% bei den aktiven Fällen. Ab Montag soll es ja spürbare Lockerungen geben, jedoch unterstrich die Bundesregierung, dass es regional Unterschiede geben kann. Nicht dass wir hier gleich die ersten sind, die solche regionalen Abweichungen gleich mal im negativen Sinn zu spüren bekommen.

darkluky
Beiträge: 58
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von darkluky » Sa 13. Jun 2020, 12:56

nubaflyer hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 09:59
Mit etwas kritischen Augen darf man auf die Covid-Statistiken aus Oberösterreich schauen, denn die gingen in den letzten Tagen doch wieder spürbar hinauf. Während die Zahlen für Österreich weiterhin rückläufig sind, gab es in Oberösterreich einen Zuwachs um 50% bei den aktiven Fällen. Ab Montag soll es ja spürbare Lockerungen geben, jedoch unterstrich die Bundesregierung, dass es regional Unterschiede geben kann. Nicht dass wir hier gleich die ersten sind, die solche regionalen Abweichungen gleich mal im negativen Sinn zu spüren bekommen.
Wenn man sich die Zahlen auf Bezirksebene anschaut, fällt auf, dass der Großteil der Neuerkrankungen und der aktiven Fälle in den Bezirken Linz, Perg und Linz-Land ist.

Ich befürchte, dass sich Covid in den nächsten Tagen in Linz noch stärker ausbreitet, da eine Infizierte bei der Demo letzten Samstag in Linz war. :(
Laut Zeitungsberichten hatte sie Kontakt zu einem Covid-Kranken und ging trotz Grippe-Symptome zur Demo. :thumbdown: Ich würde mir wünschen, dass diese Person ordentlich bestraft wird.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 387
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Fred » Sa 13. Jun 2020, 16:56

darkluky hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 12:56
...
Laut Zeitungsberichten hatte sie Kontakt zu einem Covid-Kranken und ging trotz Grippe-Symptome zur Demo. :thumbdown: Ich würde mir wünschen, dass diese Person ordentlich bestraft wird.
Welche Zeitung hat das den so geschrieben?

Fred

darkluky
Beiträge: 58
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von darkluky » Sa 13. Jun 2020, 18:15

Fred hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 16:56
darkluky hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 12:56
...
Laut Zeitungsberichten hatte sie Kontakt zu einem Covid-Kranken und ging trotz Grippe-Symptome zur Demo. :thumbdown: Ich würde mir wünschen, dass diese Person ordentlich bestraft wird.
Welche Zeitung hat das den so geschrieben?

Fred
im Radio OÖ wurde das so gesagt, auf orf.at steht es auch, da allerdings mit Erkältungssymptomen: https://ooe.orf.at/stories/3052927/
Weil jemand anderer in ihrem Umfeld an Covid-19 erkrankt war, wurde sie im Zuge des Kontaktpersonenmanagements untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass sie ebenfalls infiziert ist. Während der Demo trug die junge Frau laut den Erhebungen der Gesundheitsbehörden die ganze Zeit eine Mund-Nasen-Schutzmaske. Sie habe zwar leichte Erkältungssymptome verspürt, aber zu diesem Zeitpunkt keine Veranlassung gehabt, einen Zusammenhang mit dem Coronavirus herzustellen.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 348
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Peter » So 14. Jun 2020, 10:10

darkluky hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 12:56

Ich befürchte, dass sich Covid in den nächsten Tagen in Linz noch stärker ausbreitet, da eine Infizierte bei der Demo letzten Samstag in Linz war. :(
Laut Zeitungsberichten hatte sie Kontakt zu einem Covid-Kranken und ging trotz Grippe-Symptome zur Demo. :thumbdown: Ich würde mir wünschen, dass diese Person ordentlich bestraft wird.
Wenn das so stimmt dann könnte das eventuell wirklich Folgen für sie haben. Da gibt es doch dieses absichtliche Ansteckung mit einer gefährlichen Krankheit.. Das kann mehrere Jahre Bau geben. Bin gespannt.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
Intruder
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:41
Wohnort: Linz Kleinmünchen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Intruder » So 14. Jun 2020, 12:04

Kommt darauf an, ob sie von der Coronaerkrankung wusste oder nicht.
(Sowohl von seiner als auch von ihrer!)

Wenn ich morgen erst erfahre, dass ich angeblich vor 4 oder 5 Tagen einen Kontakt mit einer infizierten Person hatte; was kann ich dann dafür, dass ich mich die letzten Tage normal verhalten habe??

Es ist doch wie immer:
Im Nachhinein haben Andere, die nur Halbwissen besitzen, es ja so leicht zu Urteilen. :hand:

Vielleicht werdet ihr ja selber die nächsten Tage kontaktiert......... :think:
Was du nicht willst, dass man dir tut....

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 348
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Peter » So 14. Jun 2020, 13:12

Intruder hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 12:04
Kommt darauf an, ob sie von der Coronaerkrankung wusste oder nicht.
(Sowohl von seiner als auch von ihrer!)

Wenn ich morgen erst erfahre, dass ich angeblich vor 4 oder 5 Tagen einen Kontakt mit einer infizierten Person hatte; was kann ich dann dafür, dass ich mich die letzten Tage normal verhalten habe??

Es ist doch wie immer:
Im Nachhinein haben Andere, die nur Halbwissen besitzen, es ja so leicht zu Urteilen. :hand:

Vielleicht werdet ihr ja selber die nächsten Tage kontaktiert......... :think:
Wie gesagt, wenn sie Grippe ähnliche Symptome hatte ist es fahrlässig. Auch mit der Grippe selbst zu einer Demo zu gehen.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
Intruder
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:41
Wohnort: Linz Kleinmünchen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Intruder » So 14. Jun 2020, 13:22

Grippe oder Erkältung?

Zwei völlig verschiedene Erkrankungen,
zwei völlig verschiedene Symptomatiken.
Einmal ganz banal und ungefährlich
einmal eine schwere, ansteckende Erkrankung.

Wir wissen's beide nicht, daher traue ich mir kein Urteil zu.
Was du nicht willst, dass man dir tut....

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 348
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Coronavirus Covid-19

Beitrag von Peter » So 14. Jun 2020, 13:36

Peter hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 10:10

Wenn das so stimmt dann könnte das eventuell wirklich Folgen für sie haben.
Siehe hier :roll:
Lg Peter
Bild

Antworten