19.11.2020. Klärungsmeldung - Raub von Suchtgift

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1319
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

19.11.2020. Klärungsmeldung - Raub von Suchtgift

Beitrag von 010Rg » Fr 20. Nov 2020, 06:19

Linz.

Am 13. Mai 2020 gegen 15:30 Uhr kaufte sich ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis im Stadtgebiet Linz, eine geringe Menge Marihuana in der Absicht, die Ware mit einem Bekannten danach zu konsumieren. Nach dem Kauf gingen sie für ihr Vorhaben in eine Tiefgarage. Plötzlich tauchten vier Jugendliche auf, einer versetzte dem 19-Jährigen einen Tritt gegen die Hüfte, ein anderer schlug ihm ins Gesicht, danach raubten die Täter das zuvor gekaufte Marihuana und flüchteten. Durch umfangreiche und intensive Ermittlungen der Kriminalbeamten konnten nun die vier Beschuldigten ausgeforscht werden. Die vier Jugendlichen aus Linz, ein 15-Jähriger, ein 17-jähriger Armenier, ein 17-jähriger Rumäne und ein 18-Jähriger wurden dazu einvernommen, bestreiten jedoch, die Tat begangen zu haben. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt, berichtet die Polizei.


von Matthias Lauber

Quelle.:

https://www.laumat.at/kurzmeldung,klaer ... 20997.html
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten