31.10.2020. Maskierte raubten Taxifahrer in Linz aus

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1322
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

31.10.2020. Maskierte raubten Taxifahrer in Linz aus

Beitrag von 010Rg » So 1. Nov 2020, 13:24

Linz.

Die Halloween-Nacht auf Sonntag haben zwei maskierte Unbekannte in Linz dazu benutzt, einen Taxilenker zu überfallen. Sie bedrohten ihn mit einer Waffe und raubten seine Geldtasche, bevor sie unerkannt entkommen konnten.
Ein Täter trug dabei eine Horror-Maske, der andere eine militärgrüne Gasmaske. So stiegen die beiden Unbekannten gegen 20.30 Uhr in der Nähe des Andreas-Hofer-Parks in ein Taxi – der eine vorn, der andere hinten. Plötzlich zog der auf der Rückbank sitzende Mann eine Waffe und bedrohte damit den Taxilenker. Dieser gab seine Geldbörse her, der Mann am Beifahrersitz zog den Autoschlüssel ab, dann flüchteten beide zu Fuß stadtauswärts.
Fahndung blieb ohne Erfolg

Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Der 33-jährige türkische Taxilenker beschreibt die beiden Männer so: Der mit der grünen Militärmaske war 1,75 Meter groß, hat eine mittelstarke Statur, schwarze kurze Haare und trug eine Lederjacke. Der zweite Träger ist zirka 1,80 Meter groß und von mittelstarker Figur. Er trug eine „Jigsaw“-Maske, einen Kapuzenpullover und eine schwarze Jacke. Laut Polizei sollen beide Deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen haben. Die Polizei in Linz ersucht um Hinweise.

red, ooe.ORF.at


Quelle.:

https://ooe.orf.at/stories/3073971/
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten