30.10.2020. Fußgänger von Pkw Erfasst und im krankenhaus Verstorben.

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1322
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

30.10.2020. Fußgänger von Pkw Erfasst und im krankenhaus Verstorben.

Beitrag von 010Rg » Sa 31. Okt 2020, 07:58

Linz.

Eine 74-jährige Linzerin lenkte am 30. Oktober 2020 gegen 17:30 Uhr ihren PKW auf dem linken Fahrstreifen der Unionstraße in Linz Richtung stadteinwärts. Laut eigenen Angaben fuhr sie dabei circa 30 km/h. Zur gleichen Zeit überquerte ein 49-jähriger Linzer die Straße. Bei der Turmöltankstelle kam es zum Unfall. Der 49-Jährige wurde vom PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Die anwesenden Zeugen verständigten sofort die Einsatzkräfte. Der 49-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus eingeliefert, so die Polizei.


von Matthias Lauber

Quelle.:
https://www.laumat.at/kurzmeldung,fussg ... 20804.html
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1322
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: 30.10.2020. Fußgänger von Pkw Erfasst und im krankenhaus Verstorben.

Beitrag von 010Rg » Sa 28. Nov 2020, 16:18

Update.28.11.2020.


Ein 49-jähriger Fußgänger ist nach einem Verkehrsunfall in Linz-Bulgariplatz, der sich Ende Oktober ereignet hat, vergangenen Freitag im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen verstorben.

Der 49-Jährige wollte offenbar am Abend des 30. Oktober 2020 die vielbefahrene Unionstraße im Linzer Stadtteil Bulgariplatz überqueren, als er von einer 74-jährigen PKW-Lenkerin erfasst wurde. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.
"Tragischerweise ist der Linzer am 20. November 2020 im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen verstorben", gab die Polizei nun eine Woche später bekannt.




Quelle.:

https://www.laumat.at/medienbericht,fus ... 21077.html
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten