08.03.2020. Raubüberfall auf Linzer Tankstelle

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 955
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

08.03.2020. Raubüberfall auf Linzer Tankstelle

Beitrag von 010Rg » Mo 9. Mär 2020, 21:48

LINZ.

.In der Nacht auf Montag ist es in einem Tankstellenshop im Linzer Stadtteil Urfahr zu einem bewaffneten Raubüberfall gekommen. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

Der Überfall ereignete sich am Montag gegen 3.30 Uhr früh in der Wildbergstraße. Ein mit dunklem Kapuzenpullover und schwarzem Wollschal maskierter Mann nötigte die 34-jährige Tankstellenmitarbeiterin aus Linz unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe zur Herausgabe eines geringen Geldbetrags. Abschließend flüchtete der Täter in Richtung Reindlstraße.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Das Landeskriminalamt Oberösterreich hat die Ermittlungen übernommen. Gesucht wird ein etwa 170 bis 175 Zentimeter großer hagerer Mann hellen Typs, der oberösterreichischen Dialekt spricht. Auffällig an seiner schwarzen Pistole war die goldene Umrandung bei der Laufmündung.


QUELLE.:

https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... t4,3237584
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten