24.12.2023. Sieben Verletzte bei Zimmerbrand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Linz-Neue Welt..

Aktuelle Ereignisse in unserer Stadt
Antworten
Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 3106
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 1218 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

24.12.2023. Sieben Verletzte bei Zimmerbrand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Linz-Neue Welt..

Beitrag von 010Rg » So 24. Dez 2023, 18:30

Quelle.:
https://www.laumat.at/medienbericht,sie ... 33438.html


Linz.



Sonntagmittag wurden die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Linz-Spallerhof gerufen. Ein Hund konnte aus der Brandwohnung gerettet werden.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der Erdgeschosswohnung zu einem größeren Zimmerbrand, der sich rasch auf weite Teile der Wohnung ausbreitete. Der dabei entstandene Rauch zog in das Treppenhaus und riss weitere Wohnungen in Mitleidenschaft. Das Wohnhaus wurde daraufhin von der Berufsfeuerwehr aufgrund der starken Rauchentwicklung evakuiert. Aus der Brandwohnung im Erdgeschoss konnte ein Hund sicher ins Freie gerettet werden. Insgesamt wurden bei dem Vorfall sieben Anwohner verletzt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei den Löscharbeiten stand ein größeres Aufgebot der Berufsfeuerwehr, eine freiwillige Feuerwehr, mehrere Fahrzeuge der Polizei, der Rettungsdienst sowie zwei Notarzt-Teams im Einsatz. Die LinzAG stellte einen Bus bereit, in dem die Bewohner versorgt wurden.

Die Brandwohnung im Erdgeschoss ist unbewohnbar. Seitens der Berufsfeuerwehr wird jedoch empfohlen, auch die übrigen Wohnungen vorerst nicht mehr zu beziehen.
..

Antworten