Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Benutzeravatar
lind
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 20:15
Wohnort: Linz/Donau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von lind » Do 14. Mai 2020, 10:18

Ja das Problem ist 5000 Euro Maximum.
Da findet man In erster Linie nur alte Mercedes Benz und co.
Liebe Grüße Robert

Bitte habt Verständnis für meinen teilweise schlechte schriftliches Deutsch.
Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) ist ein Problem für mich selbst.
Deswegen bitte nehmen wir alle aufeinander Rücksicht o. k.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von Peter » Do 14. Mai 2020, 14:03

Ich weiß ja nicht wieviel Platz du brauchst.
Aber unter 5000€ findet sich schon einwenig was.
Opel Agila
https://www.autoscout24.at/angebote/ope ... c=listPage

Golf mit ein paar Kilometer
https://www.autoscout24.at/angebote/vol ... c=listPage

Toyota Prius, da bist dann sogar Umweltschonend unterwegs
https://www.autoscout24.at/angebote/toy ... c=listPage
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
lind
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 20:15
Wohnort: Linz/Donau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von lind » Do 14. Mai 2020, 15:24

gut ich habe jeher bei Lokalen Händlern geschaut
Opel hat der Vater und ist Fahrender ....( Soll sich jeder seinen Teil denken)
VW zu Teuer für was er Bietet ( Golf da zahlt man nur für denn Namen.
Der Prius ist Super habe ich mir mal gespeichert.
Muss noch auf das OK von Amts Arzt warten.
Liebe Grüße Robert

Bitte habt Verständnis für meinen teilweise schlechte schriftliches Deutsch.
Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) ist ein Problem für mich selbst.
Deswegen bitte nehmen wir alle aufeinander Rücksicht o. k.

JOE
Beiträge: 67
Registriert: Fr 20. Sep 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von JOE » Do 14. Mai 2020, 15:30

Ich fahre nach zwei Mal AUDI (sehr zufrieden aber sehr teuer) jetzt einen günstigen aber super top ausgestatteten Nissan Qashqai. Gebraucht gehen die auch günstig her da sie in der Neuanschaffung nicht sehr teuer sind. Ich bin sehr zufrieden. Habe auch als Zweitauto noch ein Micra Mausi für die Kurzstrecke (Fahrten zum Bahnhof - Park & Ride und zurück)

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von Peter » Do 14. Mai 2020, 18:12

Golf zu teuer? der kostet 3500€ , der Preis geht schon klar.
Gegen Opel spricht absolut nichts. Vielleicht jetzt nicht unbedingt ein Agila, aber der ist hald klein.

Der Prius ist mit der Technik toll, und die funktioniert bei Toyota auch ganz gut und vor allem auch lange.

Bei Autos bis 5000€ darfst du auf jeden Fall nicht bei Marken Händlern schauen. Die haben sowas kaum und wenn dann sind sie zu teuer.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
lind
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 20:15
Wohnort: Linz/Donau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von lind » Do 14. Mai 2020, 19:26

Wie schon geschrieben beim Golf und bei Opel sind es persönliche Erfahrungen. Die diese Autos sehr weit nach unten rutschen lassen.
Liebe Grüße Robert

Bitte habt Verständnis für meinen teilweise schlechte schriftliches Deutsch.
Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) ist ein Problem für mich selbst.
Deswegen bitte nehmen wir alle aufeinander Rücksicht o. k.

darkluky
Beiträge: 46
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von darkluky » Fr 15. Mai 2020, 20:27

Wenn dir VW zu teuer ist, wie wäre es mit Skoda oder Seat? Beide Marken gehören zu VW und sind auch von der Ausstattung und Technik vergleichbar, aber sie sind günstiger als VW.

Ich fahre jetzt seit 2 Jahren einen Seat Ateca, und bin mit dem Auto sehr zufrieden.

Benutzeravatar
lind
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 20:15
Wohnort: Linz/Donau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von lind » Fr 15. Mai 2020, 20:43

Das ist mir schon klar. Wenn aus dem Hause VLW. Dann entweder das mit den vier Ringen (Audi) Oder Skoda oder Seat
Liebe Grüße Robert

Bitte habt Verständnis für meinen teilweise schlechte schriftliches Deutsch.
Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) ist ein Problem für mich selbst.
Deswegen bitte nehmen wir alle aufeinander Rücksicht o. k.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 321
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von Peter » Sa 16. Mai 2020, 13:22

>Du sagst dass Golf zu teuer sind aber willst Audi?
Denk mal bitte über deine Aussagen nach
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
lind
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 20:15
Wohnort: Linz/Donau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erstes eigenes Auto Kauf /Anmeldung

Beitrag von lind » Sa 16. Mai 2020, 15:38

Wiso ? Alte Audis mit Automatik gibt es genau wie die alten Mercedes rälertif billig.
Da sie alle für denn normal Anwender teuer im Unterhalt sind.
Liebe Grüße Robert

Bitte habt Verständnis für meinen teilweise schlechte schriftliches Deutsch.
Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) ist ein Problem für mich selbst.
Deswegen bitte nehmen wir alle aufeinander Rücksicht o. k.

Antworten