Linzer Unterwelt, Stollen

Was sonst noch so in Linz los ist
Antworten
Benutzeravatar
Deixl
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 19:00
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Deixl » Mi 13. Nov 2019, 21:11

Die Linzer Unterwelt birgt einige interssante Dinge, wie zum Beispiel den Rudolfstollen in Linz Urfahr.
Den habe ich bisher auch nicht gekannt. Als Jugendliche waren wir (unerlaubter weise) in den Stollen unter dem Schloßberg auf der Suche nach dem großen Abenteuer unterwegs. :)

Vom Rudolfstollen in Linz/Urfahr gibt es ein 3D-Modell mit dem man den Stollen erkunden kann.
Sogar ein virtueller Rundgang durch den Stollen ist auch gespenstisch.

https://mpembed.com/show/?m=Jo3zH3Yf4EB ... &mt&hdir=2

Für weiterführende Infos zum Stollen gibt es ein PDF-Dokument von der Webseite "ZOBODAT" des Oberösterreichischen Landesmuseums. (https://www.zobodat.at/).

https://www.zobodat.at/pdf/DENISIA_0038_0001-0099.pdf
.

Benutzeravatar
Deixl
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 19:00
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Deixl » Mi 13. Nov 2019, 21:19

Jetzt habe ich noch ein Video zum Rudolfstollen gefunden:



.

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 281
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Fred » Mi 13. Nov 2019, 22:14

Wow, sehr interessant. :thumbup:

Danke fürs zeigen.

Fred
---------------------------------------
Nachtrag:

Hier gibt es auch ganz gute Informationen über das Thema:

https://unterirdisch.de/index.php?threa ... linz.3922/

Benutzeravatar
vwm69
Beiträge: 79
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:34
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von vwm69 » Do 14. Nov 2019, 08:41

Deixl hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 21:11
Die Linzer Unterwelt birgt einige interssante Dinge, wie zum Beispiel den Rudolfstollen in Linz Urfahr.
Den habe ich bisher auch nicht gekannt. Als Jugendliche waren wir (unerlaubter weise) in den Stollen unter dem Schloßberg auf der Suche nach dem großen Abenteuer unterwegs. :)

Vom Rudolfstollen in Linz/Urfahr gibt es ein 3D-Modell mit dem man den Stollen erkunden kann.
Sogar ein virtueller Rundgang durch den Stollen ist auch gespenstisch.


.
da frag ich mich gleich, was der Bau des Westrings für dieses Stollensystem in Urfahr bedeutet. Alleine die Sprengmaßnahmen werden da wohl bleibende Schäden hinterlassen. Oder ist der Stollen so stabil gebaut, dass da nix passiert?

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 273
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Peter » Do 14. Nov 2019, 08:55

vwm69 hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 08:41

da frag ich mich gleich, was der Bau des Westrings für dieses Stollensystem in Urfahr bedeutet. Alleine die Sprengmaßnahmen werden da wohl bleibende Schäden hinterlassen. Oder ist der Stollen so stabil gebaut, dass da nix passiert?
naja die Stollen sollten bombardements aushalten. Aber durch das Alter is es fraglich.
Ich vermute ja dass man bei den tunnel Grabungen den ein oder anderen Stollen finden wird.

Deixl hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 21:11
Die Linzer Unterwelt birgt einige interssante Dinge, wie zum Beispiel den Rudolfstollen in Linz Urfahr.
Den habe ich bisher auch nicht gekannt. Als Jugendliche waren wir (unerlaubter weise) in den Stollen unter dem Schloßberg auf der Suche nach dem großen Abenteuer unterwegs. :)
ich war damals bei der Cousine meiner Mutter auch hin und wieder im Stollen unterwegs, kann mich aber kaum mehr erinnern. War jedenfalls in der Hirschgasse. Aber dort wurde alles geschliffen und neue Häuser hingestellt.


Jetzt am Attersee fahr ich in letzter Zeit bewusst schauend rum und hab schon so einige zubetonierte Stollen eingänge gefunden. Sei es rund um den Attersee, in Lenzing, richtugn Attnang usw. :D
Aber natürlich von der Straße aus nichts sichtbar zugängliches
Lg Peter
Bild

MotoMoto
Beiträge: 11
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 11:20
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von MotoMoto » Do 14. Nov 2019, 16:25

Echt spannend das Video und lustig, dass man früher einfach so in die Stollen hineingehen konnte und die Linzer „Unterwelt“, wie auch der Thread genannt wurde, erkunden konnte. Auch eine interessante Info, dass die Stollen Sprengungen aushalten, das habe ich nicht gewusst. Schade, dass man heutige Stollen nur virtuell erkunden kann und nicht wirklich. Naja, wenigstens kann man sich mit dem Video das gut vorstellen.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 273
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: Schörfling
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Peter » Fr 15. Nov 2019, 06:09

MotoMoto hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 16:25
Auch eine interessante Info, dass die Stollen Sprengungen aushalten, das habe ich nicht gewusst.
Das war nur eine Vermutung meinerseits. Kein Fakt.
Lg Peter
Bild

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 570
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Michael » Fr 15. Nov 2019, 15:05

Ich gehe davon aus, dass man vor jeder Sprengung auch die Stollensysteme genau untersuchen wird, um einen Einsturz und die Folgewirkungen daraus zu verhindern.

Auf Linzer Seite kann man mW gewisse Stollen im Rahmen einer Führung besichtigen.

Unlängst war ich mit einem Vertreters des BMI und einer Tiroler Erkundungsfirma in unseren Stollensystemen unterwegs, immer wieder ein höchst interessanter Termin.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 281
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Linzer Unterwelt, Stollen

Beitrag von Fred » Sa 8. Feb 2020, 10:43

Gestern war ich bei einer Führung im Limonistollen dabei. Ein sehr interessanter Rundgang durch einen kleinen Teil des Linzer Stollensystems.
Überraschend war die sehr gute Luft im Stollen.
Es gibt Graffitis, von wann die stammen kann man nicht wirklich sagen:
2020-02-07-16-35-46.jpg
2020-02-07-16-35-46.jpg (709.71 KiB) 326 mal betrachtet
Auch die Elektrische Installation ist teilweise noch original.
2020-02-07-17-14-00.jpg
2020-02-07-17-14-00.jpg (467.78 KiB) 326 mal betrachtet
https://www.limonistollen.at/

Fred

Antworten