>> Black-Wings Linz

Die Sportstadt Linz
nubaflyer
Beiträge: 338
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von nubaflyer » Sa 25. Apr 2020, 11:44

Die Liga selber hat sozusagen den Reset-Button gedrückt: nach der Erste Bank folgt nun Bet-at-Home als neuer Ligasponsor und die 10 Jahre Servus TV sind auch zu Ende gegangen und Puls 4/24 übernehmen ab nächster Saison und damit sind die Spiele auch wieder im TV zu sehen und nicht nur als Streams. Dazu kommt die Aufnahme der Bratislava Capitals, die als neues 12. Team die Liga auffüllen sollen. Die slowakischen Hauptstädter spielen in der großen Arena in Bratislava, die ein Fassungsvermögen von 10.000 Zuschauern hat. Damit wäre die Liga neben Österreich auch mit Teams in Tschechien, Slowakei, Ungarn und Italien vertreten.

Fehlt nur noch, dass sich die Streithähne in Linz einigen...

LinzLandler
Beiträge: 47
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von LinzLandler » Mo 27. Apr 2020, 09:55

Fehlt nur noch, dass sich die Streithähne in Linz einigen...
oder einer aufgibt, bzw. aufgeben muss.

nubaflyer
Beiträge: 338
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von nubaflyer » Mo 27. Apr 2020, 10:29

Freunschlag hat derzeit wieder mehr Rückenwind als seine Gegner gerne hätten. Seh keine Veranlassung für ihn, warum er einfach so aufgibt. Das haben sich die anderen wohl alle auch etwas anders vorgestellt, aber solange warten bis Freunschlag sagt, er packt zusammen, wirds nicht spielen.

LinzLandler
Beiträge: 47
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von LinzLandler » Mo 27. Apr 2020, 10:34

hab ja nicht gesagt, dass Freundschlag aufgibt. Vielleicht gibt es auch öffentlich einen Diskurs, damit keiner sein Gesicht verliert.
Es WIRD aber ganz sicher einen Verlierer geben, bzw. zwei.
Neben einen der beiden nämlich der Sport.

nubaflyer
Beiträge: 338
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von nubaflyer » Mo 27. Apr 2020, 11:24

Verlierer ist das Ansehen des Sports in Linz, denn dieser Stadl, der hier abgeht, hilft keinem. Lauter machtgeile Männer, die alle vergleichen müssen, wer den längeren hat, hilft dem Sport und dem Zusammenhalt sicher nicht. Bin mittlerweile richtig angewidert, was hier abgeht. Freunschlags Vorgehen finde ich schon seltsam, aber die Allianz rund um die Opposition empfinde ich auch nicht als die Heilsbringer. Am Ende wirds der Gesamtsituation einfach nur schaden, weil ein paar machtversessene Männer mittleren Alters hier ihre Eitelkeiten ausleben müssen.

Und auch auf meiner persönlichen Verliererseite stehen für mich die OÖN, die diesen Zirkus gewaltig mitangeheizt haben. Achso, sowas ist als ein "Qualitätsmedium", das "Verantwortung für Oberösterreich" propagiert. Genauso fragwürdig finde ich die Vorgehensweise der Linz AG und wie sich Erich Haider hier einmischt.

Wie gesagt, am Ende nur Verlierer....

LinzLandler
Beiträge: 47
Registriert: Di 17. Sep 2019, 20:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von LinzLandler » Mo 27. Apr 2020, 11:31

offtopic

Die OÖN werden für mich sowieso immer unlesbarer.
Früher wegen ihrem Druckformat, heute auch wegen Ihrem Inhalt.

darkluky
Beiträge: 76
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:49
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von darkluky » Mo 27. Apr 2020, 12:05

Hallo,

wenn ich es richtig verstanden habe, hätten die Spieler Sofort und ohne Ablöse zum neuen Linzer Verein wechseln dürfen, wenn die Black Wings Eishalle und/oder Lizenz verloren hätten? Nachdem das nicht der Fall ist, hat der neue Verein doch keine Spieler?
Oder habe ich da was falsch in Erinnerung?

nubaflyer
Beiträge: 338
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von nubaflyer » Mo 27. Apr 2020, 12:28

Freunschlag hat einen Verein mit Spielberechtigung in der BaH-Liga (oder wie sie dann heißen wird), aber keine Fans, Sympathien und viele Sponsoren verloren. Die Opposition hat Fans, viele mögliche Sponsoren und Rückenwind, aber sonst existiert beim neuen Verein nichts, was darauf schließen lässt, dass die im Herbst wo Eishockey spielen.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1166
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von 010Rg » Mi 29. Apr 2020, 13:09

Zumindest auf diesem Plakat in Linz
(Wienerstrasse.344)
Ist die Eishokey Welt noch in Ordnung.
:snooty:

..
2020-04-29 13.07.14.jpg
2020-04-29 13.07.14.jpg (172.81 KiB) 1772 mal betrachtet
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 338
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: >> Black-Wings Linz

Beitrag von nubaflyer » Do 20. Aug 2020, 20:17

Nach der Transfersperre kommen nun die Meldungen zum neuen Kader am laufenden Band.

Tor:
Neben Kickert kommt Luka Grancar und die beiden teilen sich die Minuten

Abwehr:
Bisher fehlen hier noch die meisten Namen. Marc-André Dorion kehrt nach Linz zurück. Ansonsten werden noch einige Import-Verteidiger kommen, denn der Österreicher-Markt ist dünn.

Sturm:
Auch hier gibt es einen Rückkehrer mit Andrew Kozek. Neu dazu kommen Lahoda von Villach und Bretschneider, der zuletzt an einem US-College spielte.

Trainer:
Gibt es noch keinen bestätigten, soll aber im wahrsten Sinne im Anflug sein.

Antworten