>> LASK

Die Sportstadt Linz
Benutzeravatar
Fred
Moderator
Beiträge: 501
Registriert: Do 19. Sep 2019, 23:15
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von Fred » Di 23. Jun 2020, 10:16

Ich finde es richtig, den eingeschlagenen Weg konsequent zu verfolgen.
Wenn schon, denn schon. ;)

Fred

nubaflyer
Beiträge: 317
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von nubaflyer » Di 23. Jun 2020, 11:22

Klar, sie wollten, dass es einen Punkteabzug für nächstes Jahr gibt und nicht für heuer. Die Linie verfolgen sie weiter.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von Michael » Mi 24. Jun 2020, 11:03

Obwohl ich wirklich LASK-Fan bin, tue ich mir zunehmend schwer, dieses Affentheater zu verstehen. Es mag aus vereinsrechtlicher bzw. juristischer Sicht schon legitim sein, dieses Urteil über alle Instanzen zu bekämpfen, mittlerweile glaube ich jedoch, dass sich damit der LASK dann doch mehr dauerhaften Schaden zufügt als mit den verbotenen und zugegebenen Mannschaftstrainings. Auch muss ich hier leider Didi Kühbauer Recht geben, der Abzug der Punkte erfolgt zurecht in der laufenden Saison, ein Punkteabzug in der nächsten Saison wäre widersinnig. Hier täte es Präsident Gruber und Freunde wieder gut, sich ein bisschen zu erden und weniger den Einsagern mit ihren (juristischen) Spitzfindigkeiten zu horchen. Denn in absehbarer Zeit steht der LASK alleine auf weiter Flur da, wenn es wieder um Ligareformen oder TV-Gelder geht.

Mit den beiden Niederlagen und dem Unentschieden in den ersten drei Runden hat man sich quasi sportlich ohnehin aus dem Titelrennen genommen, wenn man ehrlich ist. Der LASK muss so oder so - ob jetzt mit 4 Punkten Abzug oder doch weniger - auf mindestens zwei Umfaller von Salzburg in den letzten 4 Runden hoffen.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1119
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von 010Rg » Mi 24. Jun 2020, 11:10

Der Lask Trifft in der Letzten Runde
5.Juli in Pasching auf Salzburg
Da können sich die Salzburger
Gerne einen Umfaller Leisten.

.
hires(2).jpg
hires(2).jpg (581.81 KiB) 751 mal betrachtet
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von Michael » Mi 24. Jun 2020, 12:35

Sportlich gesehen dürfte Salzburg gegen Rapid (A), Hartberg (H) und Sturm (H) nur 3 Punkte holen (gesamt dann 41), der LASK aber alle Spiele gegen Hartberg (A), Wolfsberg (H) und Rapid (A) gewinnen, um bei einem Sieg in Runde 32 gegen Salzburg noch Meister werden zu können. Holt Salzburg aber 4 Punkte, ist der LASK sportlich gesehen spätestens am Sonntag aus dem Titelrennen. D.h., ein Sieg heute gegen Hartberg ist Pflicht. Ein Unentschieden bei gleichzeitigen Sieg der Salzburger bei Rapid würde den Meistertitel unmöglich machen, selbst wenn man die 4 Punkte Abzug zurückbekäme.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1119
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von 010Rg » Mi 24. Jun 2020, 20:29

Perfekter Auswärts Sieg des Lask 5 : 1
in Hartberg !

Wobei ich Sagen muss die Post Ging erst Richtig ab in Halbzeit.2
Mit dem Ersten Elfmeter des Lask in Minute.56
Ab da Zog der Lask Erst sein Spiel auf


Zur Halbzeit eins
Eine Logische Null Nummer
Beide Mannschaften Neutraliesierten sich Gegenseitig und Rührten Beton an
Vereinzelt gab auch Hartberg einen
Warnschuss in Halbzeit 1 ab.



Meine Quelle.
Oön..Live Ticker
So ab 20h05 Erst Mitvervolgt und Nachgelesen.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

nubaflyer
Beiträge: 317
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:39
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von nubaflyer » Do 25. Jun 2020, 09:24

Salzburg gewinnt 7:2 in Hütteldorf. Also selbst mit der vollen Puntkezahl würde ich nicht auf einen LASK-Titel spekulieren, denn Salzburg spielt derzeit um Klassen besser als der Rest der Liga und wird verdient Meister.

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1119
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von 010Rg » Do 25. Jun 2020, 09:36

Spannend
Der kampf
Im Duell um Platz.2
Vizemeister Titel
Zwischen Lask und Rapid
Im Direkten Duell
Kommenden Mittwoch 01.07.2020.

Wobei ich mir Sicher bin das
Vorher wieder ein Parr Gift Pfeile aus Wien
gegen den Lask Abgefeuert werden

Einen Gefallen hat Lask Präsident
Sigmund Gruber ihnen gestern ja Schon Getan
In dem er seine Funktion als Aufsichtsrat
Der Bundes
Zurück Legte.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von Michael » Do 25. Jun 2020, 10:51

nubaflyer hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 09:24
Salzburg gewinnt 7:2 in Hütteldorf. Also selbst mit der vollen Puntkezahl würde ich nicht auf einen LASK-Titel spekulieren, denn Salzburg spielt derzeit um Klassen besser als der Rest der Liga und wird verdient Meister.
Salzburg hält aktuell bei 41 Punkten und dem besseren Torverhältnis, der LASK bei 33. 9 Punkte sind noch max. auszuspielen. Um auf sportlichen Weg Meister werden zu können, müsste Salzburg alle Spiele verlieren und der LASK alle gewinnen. Nachdem aber Salzburg gegen Hartberg und Sturm zu Hause spielt, ist dieser Fall so gut wie auszuschließen - werden wohl eher die nächsten Schützenfeste.

Um die Meisterschaft über den grünen Tisch noch zu entscheiden, sprich eine weitere Reduktion der Punktabzugstrafe, müsste der LASK bis zur 32. Runde auf mindestens 3 Punkte herankommen. Daraus ergäbe sich nur mehr folgende Konstellation: der LASK gewinnt alle drei Spiele, Salzburg verliert gegen Hartberg oder Sturm und gegen den LASK oder spielt gegen Hartberg und Sturm unentschieden und verliert gegen den LASK.

Ich bleibe dabei: der LASK hat die Meisterschaft selbst sportlich verloren, die Heimniederlagen gegen Hartberg und Rapid schmerzen unendlich. So hätte man 39 Punkte am Konto und Salzburg in absoluter Schlagweite - ganz ohne diesem Affentheater.
Vü schener is des G'Fühl, wenn i a Kerosin riach in mir

Beste Grüße
Michael David | Forenadministrator

Benutzeravatar
010Rg
Moderator
Beiträge: 1119
Registriert: Di 17. Sep 2019, 22:01
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: >> LASK

Beitrag von 010Rg » Do 25. Jun 2020, 13:41

Mann kann Jetzt noch Salzburg zum
Meister Titel Gratulieren.
:arrow: Wer Rechtschreibfehler Findet kann sie Behalten Analphabet..... :mrgreen:

Antworten